Change Management

In Zeiten schnellen Wandels

EDITORIAL

5
[kostenlos verfügbar]Eine Antwort auf die neue DynamikChristoph Seeger

TRENDS

8
[Leseprobe]Berater im harten WettbewerbMarkus Kreutzer, Markus MenzCONSULTANTS: Die Ansprüche von Kunden und Mitarbeitern wachsen. Eine Studie zeigt, wie die Branche reagiert.
12
[Leseprobe]Mehr fragen, besser zuhörenChristian ZichVERTRIEB: Viele Verkäufer in deutschen Autohäusern beherrschen ihren Job nicht. Erkenntnisse eines Mystery-Shoppers.
14
[Leseprobe]Der Blick von aussenGautam Mukunda im GesprächVERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG: Manager mit viel Erfahrung leisten mittelmäßige Arbeit.
18
[Leseprobe]Falsche FassadenDina Mayzlin et al.SOZIALE MEDIEN: Wie Sie Selbstlob von Firmen auf Online-Bewertungsportalen erkennen.
20
[Leseprobe]Der weltweite ArbeitsmarktMichael LeitlAUF EINEN BLICK: Welche Länder bis zum Jahr 2030 die meisten Akademiker hervorbringen.

STRATEGIEN

22
[Leseprobe]Die Kraft der zwei SystemeJohn P. KotterCHANGE-MANAGEMENT: Unternehmen haben gelernt, Veränderungen mit bewährten Prozessen anzugehen. Doch die alten Methoden reichen nicht mehr aus. So machen Sie Ihre Organisation fit für eine Welt raschen Wandels.
38
[Leseprobe]Die Ausnahmen und die RegelGesine Braun, Ingmar HöhmannBEST PRACTICE: Change-Management wird in deutschen Unternehmen unterschiedlich gelebt. Doch es gibt auch Gemeinsamkeiten. Fünf Beispiele.
44
[Leseprobe]Wie ein Skandal Gutes bewirktePeter LöscherRESTRUKTURIERUNG: Der CEO von Siemens nutzte eine große Krise zum Neuanfang.
50
[Leseprobe]Erfolg messen - aber mit den richtigen Kennzahlen!Michael J. MauboussinCONTROLLING: Viele Unternehmen orientieren sich an den falschen Steuerungsgrößen.
62
[Leseprobe]Die jungen WildenMauro F. Guillén, Esteban García-CanalINTERNATIONALISIERUNG: Aufstrebende Konzerne pfeifen bei der Expansion auf Strategie.
70
[Leseprobe]Machen Sie es den Kunden leichtPatrick Spenner, Karen FreemanE-COMMERCE: Nerven Sie Verbraucher im Internet nicht mit überflüssigen Informationen.
80
[Leseprobe]Der einzige GuruStefanie BilenVORDENKER: Bestseller-Autor Reinhard K. Sprenger

MEINUNGEN

82
[Leseprobe]Wenn der Kunde nicht zahlen willChristine VallasterFALLSTUDIE: Ein Software-Start-up steckt in der Klemme. Den Gründern geht das Geld aus, weil der einzige Großkunde seine Rechnungen nicht begleicht.
92
[Leseprobe]Wahlkampf für Ihre KarriereDorie ClarkSELBSTMANAGEMENT: Wer beruflich aufsteigen will, sollte strategisch vorgehen und Unterstützer gewinnen. Erfolgreiche Politiker machen vor, wie das funktioniert.
98
[Leseprobe]Irrweg TalentmanagementAlbert NussbaumKOMMENTAR: Begabte Mitarbeiter brauchen Freiraum und Eigenverantwortung - aber keine starren Entwicklungsprogramme.
101
[Leseprobe]Mensch und MaterieHolger RustKOLUMNE: Der Golfsport und die Philosophie.
104
[Leseprobe]ForumLESERBRIEFE
106
[Leseprobe]Fünf Minuten mit ... Barbra StreisandDas Multitalent des Showbusiness im Gespräch.
Nach oben