Innovativer durch interne Fans

ORGANISATION:

HBM Mai 2013

Ob stei­ni­ger Un­ter­grund oder mat­schi­ger Pfad durchs Un­ter­holz: Wenn sich Trail Run­ner in die Wild­nis auf­ma­chen, sind sie auf hoch­wer­ti­ges Schuh­werk an­ge­wie­sen. Der Her­stel­ler von Out­door-Aus­rüs­tung Mam­mut ent­schied sich des­halb vor Kur­z­em, maß­ge­schnei­der­te Pro­duk­te für die­se wach­sen­de Kun­den­grup­pe zu ent­wi­ckeln. Da­bei stie­ßen die Schwei­zer auf Her­aus­for­de­run­gen: Trail Run­ning be­traf mit Schu­hen, Be­klei­dung und Hart­wa­ren (Aus­rüs­tung) gleich drei Ab­tei­lun­gen. Zu­dem kann­ten sich die meis­ten Mit­ar­bei­ter zwar im Bergs­port aus, ih­nen fehl­te je­doch das Wis­sen über die spe­zi­el­len Be­dürf­nis­se von Berg- und Wald­läu­fern.
Mam­mut lös­te das Pro­blem auf un­kon­ven­tio­nel­le Wei­se. Das Un­ter­neh­men bil­de­te ein ab­tei­lungs­über­grei­fen­des Team, das mit ei­ner Be­son­der­heit auf­war­te­te: Teil der Mann­schaft war ein Kol­le­ge aus der On­li­ne-Kom­mu­ni­ka­ti­on - ein am­bi­tio­nier­ter und in der Sze­ne bes­tens ver­netz­ter Ber­g­läu­fer. Er brach­te nicht nur sei­ne ei­ge­nen Er­fah­run­gen mit Trail-Run­ning-Schu­hen ein, son­dern trieb mit sei­nen Ide­en auch die Ent­wick­lung vor­an. Au­ßer­dem stell­te er sich als Tes­ter für Pro­to­ty­pen zur Ver­fü­gung.
Ver­gan­ge­nes Jahr brach­te Mam­mut sei­nen neu­en Schuh auf den Markt. Auf An­ra­ten des On­li­ne-Mit­ar­bei­ters trägt die­ser un­ter an­de­rem der ho­hen Be­las­tung bei Ber­g­läu­fen Rech­nung: Er ent­hält eine ex­trem har­te Fa­ser, die sonst für Klet­ter­sei­le vor­wen­det wird - sie ist 15-mal stär­ker als Stahl. Der Schuh er­hielt 2012 den Out­door In­dus­try Award.

HOCH MO­TI­VIER­TE NUT­ZER
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
3
Zeichen:
13.895
Nachdrucknummer:
201305012
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben