Werben mit Stars

MARKETING:

HBM August 2012

Ich grün­de­te Un­der Ar­mour 1996 im Al­ter von 23 Jah­ren, kurz nach mei­nem Col­le­ge­ab­schluss. Die Idee für das Pro­dukt war ziem­lich ein­fach. Ich hat­te an der High­school und am Col­le­ge Foot­ball ge­spielt und es ge­hasst, wenn die T-Shirts, die ich trug, un­ter mei­nen Schulter­pols­tern schweiß­durch­tränkt wa­ren. Es war nicht nur un­an­ge­nehm - ich war auch fest da­von über­zeugt, dass das zu­sätz­li­che Ge­wicht die Leis­tung ei­nes Sport­lers be­ein­träch­tig­te. Ich er­kann­te den Be­darf an ei­nem Shirt, das tro­cken bleibt. Ich habe mir alle mög­li­chen Ar­ten von Stof­fen an­ge­se­hen und bin schließ­lich auf einen ge­sto­ßen, der Feuch­tig­keit nach au­ßen lei­te­te und leicht blieb, auch wenn der Trä­ger stark schwitz­te. Dar­um bat ich einen Schnei­der, aus dem Stoff ein T-Shirt zu ma­chen, und pro­du­zier­te zahl­rei­che Pro­to­ty­pen. Dann mach­te ich mich dar­an, sie zu ver­kau­fen.
Da­für nutz­te ich mein Netz­werk aus sehr gu­ten Sport­lern, das wäh­rend mei­ner Schul­zeit und im Stu­di­um ent­stan­den war. Ich hat­te die St. John's High­school in Wa­shing­ton, D. C., be­sucht, die über ein her­vor­ra­gen­des Foot­ball-Pro­gramm ver­füg­te. Min­des­tens acht mei­ner da­ma­li­gen Mann­schafts­ka­me­ra­den spiel­ten Foot­ball in der Di­vi­si­on I, der ers­ten Liga des Col­le­ge-Foot­balls. Sie spiel­ten bei be­kann­ten Mann­schaf­ten wie Sy­ra­cu­se, Wake Fo­rest und Vir­gi­nia. Zwei der Spie­ler aus die­ser Zeit schaff­ten es so­gar in die NFL, die ame­ri­ka­ni­sche Pro­fi­foot­ball-Liga.
Nach der High­school hat­te ich ein Jahr lang eine wei­te­re Sport­ler­schmie­de be­sucht - eine Art pri­va­tes christ­lich und mi­li­tä­risch ori­en­tier­tes Gym­na­si­um na­mens Fork Uni­on Mi­li­ta­ry Aca­de­my. Auch hier wa­ren 23 Spie­ler aus mei­ner Mann­schaft no­mi­niert wor­den, um wäh­rend ih­rer Col­le­ge­zeit in der Di­vi­si­on I zu spie­len. Ei­ner von ih­nen, Ed­die Ge­or­ge, ge­wann die He­is­man Tro­phy, die Aus­zeich­nung für den bes­ten Col­le­ge-Foot­ball­spie­ler der USA. Und vier Jah­re nach un­se­rem Ab­schluss an der Fork Uni­on hat­ten 13 mei­ner ehe­ma­li­gen Mann­schafts­ka­me­ra­den be­reits den Sprung in die NFL ge­schafft.
Auf dem Col­le­ge spiel­te ich die ge­sam­ten vier Jah­re mei­ner Zeit dort im Foot­ball­team der Uni­ver­si­ty of Ma­ry­land, und auch hier wech­sel­ten mehr als 20 Spie­ler zu pro­fes­sio­nel­len Foot­ball­teams.
Die­ser Teil der Ge­schich­te von Un­der Ar­mour wird kaum be­ach­tet. Alle kon­zen­trie­ren sich auf un­ser in­no­va­ti­ves Pro­dukt. Aber ich war nicht ein­fach je­mand, der eine neue Art von Sport­be­klei­dung er­fun­den hat. Ich hat­te Freun­de bei zahl­rei­chen pro­fes­sio­nel­len Foot­ball­mann­schaf­ten. Ob­wohl Un­der Ar­mour durch Ver­käu­fe an nor­ma­le Ver­brau­cher zu ei­ner Mar­ke mit ei­nem Wert von ei­ner Mil­li­ar­de Dol­lar ge­wor­den ist, habe ich sie als Pro­dukt für Pro­fisport­ler ent­wi­ckelt. Beim Er­stel­len mei­ner Ge­schäftsplä­ne spiel­ten mei­ne Kon­tak­te zu die­sen NFL-Spie­lern eine wich­ti­ge Rol­le für mei­ne Stra­te­gie.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
5
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
6
Zeichen:
21.582
Nachdrucknummer:
201208074
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben