Gesünder in der Gruppe

TEAMWORK:

HBM August 2012

Stress ist in der Ar­beits­welt all­ge­gen­wär­tig. Stress­be­zo­ge­ne Krank­hei­ten wie De­pres­si­on und Bur­nout ver­ur­sa­chen enor­me Kos­ten für Un­ter­neh­men und Volks­wirt­schaf­ten. Doch wo lie­gen die Ur­sa­chen? Schaut man sich an, was nach ei­nem Zu­sam­men­bruch mit den Be­trof­fe­nen ge­schieht, so könn­te man mei­nen, be­ruf­li­cher Stress ent­ste­he durch per­sön­li­che De­fi­zi­te ein­zel­ner Mit­ar­bei­ter: Sie wer­den krank­ge­schrie­ben, zum Stress­ma­na­ge­ment­trai­ning oder in die Kur ge­schickt oder me­di­zi­nisch be­han­delt. Das sug­ge­riert: Sie ha­ben dem Druck nicht stand­ge­hal­ten.
Die­se in­di­vi­du­el­le Schuld­zu­wei­sung führt oft dazu, dass Be­trof­fe­ne sich erst spät - manch­mal zu spät - ein­ge­ste­hen, mit den Be­las­tun­gen ih­rer Ar­beit­sum­ge­bung nicht fer­tig zu wer­den. Denn das wür­de be­deu­ten, in den Au­gen der an­de­ren als schwach und krank da­zu­ste­hen.
Doch wie mei­ne Kol­le­gen und ich in zahl­rei­chen Stu­di­en her­aus­ge­fun­den ha­ben, ent­steht krank ma­chen­der Stress kei­nes­wegs nur durch De­fi­zi­te ein­zel­ner Mit­ar­bei­ter. Viel­mehr han­delt es sich vor al­lem um ein Grup­pen­phä­no­men. In der Grup­pe kann Stress deut­lich bes­ser ver­ar­bei­tet wer­den als ohne Un­ter­stüt­zung durch die Kol­le­gen. Teams und Or­ga­ni­sa­tio­nen mit ei­ner star­ken Iden­ti­tät ha­ben ent­spre­chend ge­sün­de­re Mit­ar­bei­ter.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
3
Zeichen:
12.931
Nachdrucknummer:
201208014
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben