Coach-Gespräche

BÜCHER

HBM Dezember 2010

GER­HARD NA­GEL
Chefs am Li­mit
Han­ser 2010
240 Sei­ten
24,90 Euro
Burn-out-Bü­cher gibt es in­zwi­schen reich­lich. Ist es nur ein Mo­dethe­ma, das die Best­sel­ler­lis­ten er­obert hat? Wohl kaum. Zum einen gab es die­ses Krank­heits­bild der chro­ni­schen Er­schöp­fung schon im­mer, zum an­de­ren hat die Zahl der Be­trof­fe­nen auch im Zuge der Wirt­schafts­kri­se er­heb­lich zu­ge­nom­men. Und da­mit wuchs auch der Wunsch nach Er­klä­rung, Warn­hin­wei­sen und The­ra­piemög­lich­kei­ten. Eine Flut von Rat­ge­bern ver­sucht sich seit­dem in der Er­klä­rung die­ses Krank­heits­bil­des, das sich in Sym­pto­men wie Sin­nent­leert­heit, Über­schät­zung oder Per­fek­tio­nis­mus äu­ßert. Ger­hard Na­gels Buch ragt aus die­ser Mas­se her­aus, weil der er­fah­re­ne Füh­rungs­kräf­te­coach einen Blick hin­ter die Ku­lis­sen sei­ner Ar­beit mit Be­trof­fe­nen ge­währt. Auch wenn sei­ne Fäl­le so weit an­ony­mi­siert sind, dass Na­gel so­wohl Coach als auch Kli­en­ten als fik­tiv be­zeich­net. Der Wert der pro­to­kol­lier­ten Ge­sprä­che zwi­schen der „mitt­le­ren Füh­rungs­kraft“ oder der „Frau im Mut­ter-Ma­na­ge­ment-Di­lem­ma“ ist im­mens. Weil sie einen tie­fen Ein­blick in das Di­lem­ma der je­wei­li­gen Per­son ge­ben. Na­gel zeigt auf, was Burn-out-Ten­den­zen ver­stärkt, be­schreibt Be­wäl­ti­gungs­stra­te­gi­en von Men­schen am Li­mit, stellt die Es­ka­la­ti­ons­stu­fen von Über­an­spru­chung so­wie Be­hand­lungs­mög­lich­kei­ten vor. Le­bens­nah, psy­cho­lo­gisch fun­diert, Mut ma­chend.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
1.627
Nachdrucknummer:
201012118
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben