Wenn ein Star verblasst

FALLSTUDIE:

HBM November 2010

Und dann gibt es da noch die Ge­schich­te, wie mich die 'Rol­ling Sto­nes' an ei­nem Truck-Stop vor Ama­ril­lo zu­rück­ge­las­sen ha­ben." Bob An­ti­ce brauch­te nie lan­ge, um eine Men­schen­men­ge in sei­nen Bann zu zie­hen.
Nach 36 Jah­ren bei Po­wer­ful En­ter­tain­ment war er eine Le­gen­de in der Plat­ten­in­dus­trie, der er­folg­reichs­te Ver­käu­fer in der Ge­schich­te des Un­ter­neh­mens, ein Men­tor von Ge­ne­ra­tio­nen von Mu­si­kern und ein ge­frag­ter Red­ner bei Bran­chen­ver­an­stal­tun­gen wie die­ser in ei­nem Ho­tel in San­ta Mo­ni­ca. Jede sei­ner Ge­schich­ten war ko­mi­scher als die vor­he­ri­ge; jede An­ek­do­te zeig­te, wie sehr er sei­ne Ar­beit lieb­te.
An­ders als vie­le sei­ner Zeit­ge­nos­sen war der 61-Jäh­ri­ge ein net­ter, be­schei­de­ner Mann, der die Zeit am Mi­kro­fon nicht dazu nutz­te, sich zu pro­fi­lie­ren oder zu punk­ten. Es mach­te ihm nichts aus, sich in sei­nen Ge­schich­ten selbst zum Ge­spött zu ma­chen, etwa wenn er von den al­tern­den R&B-Su­per­stars er­zähl­te, die mor­gens um fünf die Tür sei­nes Ho­tel­zim­mers ein­ge­tre­ten und ihn zu Recht be­schul­digt hat­ten, einen Mars-Rie­gel ge­stoh­len zu ha­ben.
Mit sei­ner Ar­beit von Mit­te der 70er bis in die frü­hen 90er Jah­re hin­ein hat­te Bob An­ti­ce, zu­nächst als re­gio­na­ler Ver­kaufsas­sis­tent und schließ­lich als Ma­na­ger, Po­wer­ful En­ter­tain­ment an die Spit­ze ge­bracht: In den 80er Jah­ren hat­te das Un­ter­neh­men all sei­ne Kon­kur­ren­ten acht Jah­re in Fol­ge beim Ab­satz über­trof­fen.
Und als An­ti­ce kei­ne neu­en Mög­lich­kei­ten mehr fin­den konn­te, Plat­ten zu ver­kau­fen, ent­deck­te er Mu­si­ker, die von den Tal­ents­couts der Fir­ma über­se­hen wor­den wa­ren. (Als er 1981 vor­schlug, eine Ne­w­co­me­rin na­mens Ma­don­na un­ter Ver­trag zu neh­men, hör­te al­ler­dings nie­mand auf ihn). Sei­ne per­sön­li­chen Be­zie­hun­gen zu Händ­lern, Ver­an­stal­tern, Ma­na­gern und Mu­si­kern mach­ten ihn ein­fach un­ent­behr­lich.
Nach­dem er sei­ne Rede be­en­det hat­te, be­ant­wor­te­te An­ti­ce Fra­gen aus dem Pu­bli­kum. Die meis­ten dreh­ten sich dar­um, wie sei­ne Ar­beit mit die­sem Sän­ger oder je­nem Pro­du­zen­ten ge­we­sen war. Er be­ant­wor­te­te sie herz­lich und in­for­ma­tiv. „Wir ha­ben noch Zeit für eine wei­te­re Fra­ge“, sag­te er und zeig­te auf eine jun­ge Frau, die ihre Hand ge­ho­ben hat­te.
„Dan­ke, Mr. An­ti­ce“, sag­te sie. „Ich ar­bei­te im Mar­ke­ting für EMI. Ich könn­te Ih­ren Ge­schich­ten über die gute alte Zeit den gan­zen Abend lau­schen, aber ich fra­ge mich: Wer­de ich auch auf ein so er­folg­rei­ches Be­rufs­le­ben zu­rück­bli­cken kön­nen wie Sie, wenn ich äl­ter bin - oder ist der Gig für uns alle vor­bei?“
Zum ers­ten Mal an die­sem Abend wirk­te Bob An­ti­ce ir­ri­tiert. „Was mei­nen Sie da­mit?“, frag­te er.
„Das Plat­ten­ge­schäft. Un­ser Ge­schäft. Braucht un­ser Pu­bli­kum es noch? Oder kön­nen die Leu­te jetzt ohne uns an die Mu­sik kom­men? Wie kön­nen Sie mit der Kon­kur­renz im In­ter­net Schritt hal­ten, mit Gra­tis­mu­sik, die zu je­der Zeit her­un­ter­ge­la­den wer­den kann?“
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
7
Zeichen:
24.483
Nachdrucknummer:
201011096
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben