Strategisch Kontakte knüpfen

NETWORKING:

HBM September 2009

Net­wor­king ist weit mehr als nur das em­si­ge Sam­meln von Vi­si­ten­kar­ten, das re­ge­mä­ßi­ge Ver­ab­re­den zum Lunch oder das ge­ziel­te Ver­ab­rei­chen von Auf­merk­sam­kei­ten. Ma­na­ger im Un­ter­neh­men ge­hen je nach be­ruf­li­chem Ziel, be­reits er­reich­ter Kar­rie­re­stu­fe und Per­sön­lich­keit sehr un­ter­schied­lich und se­lek­tiv auf die Su­che nach Ver­trau­ten.
In Un­ter­neh­men mit mehr als 200 Mit­ar­bei­tern habe ich nach Füh­rungs­kräf­ten ge­sucht, die ge­ra­de eine neue Po­si­ti­on auf ei­ner ho­hen Ma­na­ge­men­te­be­ne an­ge­tre­ten ha­ben. Ins­ge­samt 18 Ma­na­ger wur­den in­ner­halb ei­nes hal­b­en Jah­res zwei­mal be­fragt. Im ers­ten In­ter­view kurz nach dem Ein­stieg ins Un­ter­neh­men soll­ten sie ihre Stra­te­gi­en und Zie­le beim Net­wor­king dar-le­gen. Sechs Mo­na­te spä­ter be­rich­te­ten sie, wel­che po­si­ti­ven und wel­che un-er­wünsch­ten Fol­gen ihre Zie­le und Stra­te­gi­en hat­ten.
Aus die­ser Un­ter­su­chung und aus Er­kennt­nis­sen des Ma­na­ge­ment­coachs Do­ro­thee Ech­ter lei­te ich ab, dass Füh­rungs­kräf­te beim Net­wor­king drei un­ter­schied­li­chen Stra­te­gi­en fol­gen. Je nach Ziel beim Auf­bau des Netz­werks han­delt es sich um Durch­set­zungs­net­wor­king, Un­ter­stüt­zungs­net­wor­king oder Re­pu­ta­ti­ons­net­wor­king. Je­der Stra­te­gie­typ wirkt an­ders und be­sitzt ein cha­rak­te­ris­ti­sches Chan­cen- und Ri­si­ken­pro­fil.
1. Durch­set­zungs­net­wor­king
Beim Durch­set­zungs­net­wor­king geht es dar­um, das ei­ge­ne Netz­werk zu nut­zen, um Ein­fluss zu neh­men und sei­nen Über­zeu­gun­gen Nach­druck zu ver­lei­hen. Ty­pi­scher­wei­se su­chen sich Ma­na­ger, die die­se Net­wor­kings­tra­te­gie ver­fol­gen, Part­ner aus den obers­ten Hier­ar­chie­ebe­nen. Die­ser Kreis der Mäch­ti­gen dient dazu, die ei­ge­nen Vor­stel­lun­gen und Ide­en mit großer Rücken­de­ckung und ge­gen alle an­de­ren In­ter­es­sen durch­zu­bo­xen.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
4
Zeichen:
13.956
Nachdrucknummer:
200909018
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben