So testen Sie Ihre Ideen

EXPERIMENTE:

HBM Mai 2009

Je­den Tag aufs Neue ar­bei­ten Füh­rungs­kräf­te in ih­rem Un­ter­neh­men dar­an, Ide­en um­zu­set­zen, ob­wohl sie kei­ner­lei Be­le­ge da­für ha­ben, dass ihre Maß­nah­men die rich­ti­gen sind. Sie bas­teln an den An­ge­bo­ten, pro­bie­ren neue Ver­trie­bs­we­ge aus oder än­dern die Ar­beitspro­zes­se - al­les in der Re­gel aus ei­nem blo­ßen Bauch­ge­fühl her-aus oder ge­lenkt durch den ver­meint­lich ge­sun­den Men­schen­ver­stand. Da heißt es dann „Ich wür­de wet­ten, dass “ oder „Ich den­ke, dass “
Noch be­un­ru­hi­gen­der ist, dass man­che Ma­na­ger ihre Ent­schei­dun­gen in eine wis­sen­schaft­li­che Spra­che ver­pa­cken und so den An­schein er­we­cken, dass es Be­wei­se für ihre An­nah­men gäbe. Doch ihre Ex­pe­ri­men­te ver­die­nen die­se Be­zeich­nung nicht, da es ih­nen an wis­sen­schaft­li­cher Ge­nau­ig­keit fehlt. Die Wahr­schein­lich­keit ist groß, dass Füh­rungs­kräf­te dar­aus falsche Schlüs­se zie­hen und - noch schlim­mer - in die­sem Pro­zess sehr we­nig da­zu­ler­nen.
Neh­men wir das Bei­spiel ei­ner großen Pri­vat­kun­den­bank, die es sich zum Ziel ge­setzt hat­te, ih­ren Kun­den­ser­vice zu ver­bes­sern. Dazu star­te­te sie ein Pro­gramm, das als wis­sen­schaft­lich an­ge­prie­sen wur­de: Ei­ni­ge Fi­lia­len hie­ßen plötz­lich „La­bo­re“; die neu­en An­sät­ze, die man dort aus­pro­bier­te, „Ex­pe­ri­men­te“. Lei­der war die Me­tho­dik je­doch nicht an­nä­hernd so schlüs­sig wie die Rhe­to­rik. Da die Bank­ma­na­ger un­be­dingt eine Viel­zahl neu­er Ide­en aus­pro­bie­ren woll­ten, än­der­ten sie in ih­ren „La­bo­ren“ vie­le Din­ge gleich­zei­tig. Das mach­te es schwer, wenn nicht so­gar un­mög­lich, fest­zu­stel­len, wel­che Maß­nah­men wirk­lich zu bes­se­ren Er­geb­nis­sen ge­führt hat­ten. Jene Fi­lia­len, in de­nen man et­was ver­än­dert hat­te, wur­den in der Re­gel nicht zur Kon­trol­le mit sol­chen Zweig­stel­len ver­g­li­chen, wo al­les beim Al­ten ge­blie­ben war. Da­her konn­te nie­mand mit Si­cher­heit sa­gen, ob die Er­geb­nis­se sich nicht oh­ne­hin ein­ge­stellt hät­ten.
Um mög­li­cher Kri­tik zu­vor­zu­kom­men, bau­ten die Füh­rungs­kräf­te in einen der Tests ein Kon­troll­ver­fah­ren ein. Mit dem Test woll­ten sie fest­stel­len, ob Kun­den ihre War­te­zeit als kür­zer emp­fin­den, wenn über der War­te­schlan­ge Bild­schir­me in­stal­liert sind, auf de­nen etwa Fern­sehnach­rich­ten zu se­hen sind. An­statt aber meh­re­re Test­grup­pen und Kon­troll­grup­pen zu be­trach­ten, ver­g­li­chen sie nur eine ein­zi­ge Kon­troll­grup­pe mit ei­ner ein­zi­gen Test­grup­pe. Für sta­tis­tisch re­le­van­te Er­geb­nis­se reich­te das nicht aus. Zwar nah­men die Kun­den die War­te­zeit in der Test­fi­lia­le als kür­zer wahr, aber in der Kon­troll­fi­lia­le stieg die ge­fühl­te War­te­zeit deut­lich an, ob­wohl sich dort nichts ge­än­dert hat­te. Auf­grund die­ser ver­wir­ren­den Da­ten lie­fer­te der Test kein be­weis­kräf­ti­ges Er­geb­nis - auch wenn das dem obers­ten Ma­na­ge­ment sug­ge­riert wur­de.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
12
Zeichen:
40.198
Nachdrucknummer:
200905052
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben