Der große Sprung in die Kon­zern­zen­tra­le

FALLSTUDIE:

HBM März 2009

Die Pa­ri­ser mö­gen be­rühmt für ihr Es­sen sein", dach­te Yang Ji­an­guo, als er in sei­nem Reis her­um­sto­cher­te, "aber die Pe­king-Ente soll­ten sie lie­ber uns über­las­sen." Zur Fei­er sei­nes neu­en Jobs als Se­ni­or Vice Pre­si­dent der welt­wei­ten Pro­dukt­ent­wick­lung des fran­zö­si­schen Lu­xuspar­füm­pro­du­zen­ten De­ron­de In­ter­na­tio­nal hat­te sich das Ma­na­ge­ment­team im "La Mer de Chi­ne", ei­nem der bes­ten Re­stau­rants vor Ort, ge­trof­fen. Die Füh­rungs­kräf­te dis­ku­tier­ten leb­haft dar­über, wel­cher Wein am bes­ten zu Ente und But­ter­kre­b­sen pas­sen wür­de.
Yang Ji­an­guo - sein Name be­deu­tet „Er­bau­er des Lan­des“ - kam nicht um­hin, einen ge­wis­sen Na­tio­nal­stolz an­ge­sichts sei­ner Be­för­de­rung zu emp­fin­den. Er war bis­lang Lan­des­ma­na­ger für das Chi­na-Ge­schäft des Par­füm­her­stel­lers ge­we­sen und be­för­dert wor­den, nach­dem sein La­bor zwei Düf­te ent­wi­ckelt hat­te, die auf dem asia­ti­schen Markt sehr er­folg­reich wa­ren.
In­ner­halb von 18 Mo­na­ten war die chi­ne­si­sche Toch­ter von De­ron­de zu der­je­ni­gen avan­ciert, die von al­len Toch­ter­fir­men in den auf­stre­ben­den Märk­ten das stärks­te Wachs­tum ver­zeich­nen konn­te. Der CEO des Un­ter­neh­mens, Alain De­ron­de, hat­te Yang Ji­an­guo we­gen sei­nes hand­werk­li­chen Kön­nens und, noch wich­ti­ger, we­gen sei­ner gu­ten Kennt­nis­se des asia­ti­schen Mark­tes drei an­de­ren er­folg­ver­spre­chen­den Kan­di­da­ten vor­ge­zo­gen.
Yang war über­zeugt, dass er gute Ide­en ent­wi­ckeln wür­de, we­ni­ger über­zeugt war er je­doch da­von, dass die­se bei sei­nen tra­di­ti­ons­ver­bun­de­nen Kol­le­gen auf große Be­geis­te­rung sto­ßen wür­den. Aber er muss­te die­se Chan­ce nut­zen: Bis jetzt hat­te kein in­ter­na­tio­na­les oder na­tio­na­les Un­ter­neh­men die Markt­füh­rer­schaft auf dem asia­ti­schen Markt über­neh­men kön­nen. Das Ren­nen war also noch im vol­len Gang. Yang war der ers­te Chi­ne­se, der in der Kos­me­ti­k­in­dus­trie zum Lei­ter der welt­wei­ten Pro­dukt­ent­wick­lung er­nannt wor­den war. Er woll­te der Eu­pho­rie ge­recht wer­den, die sei­ne Er­nen­nung bei den chi­ne­si­schen Me­di­en aus­ge­löst hat­te.
Die Stim­me des CEOs riss Yang aus sei­nen Träu­men. Er blick­te in Alain De­ron­des strah­len­des Ge­sicht. „Wir freu­en uns sehr, Sie hier bei uns will­kom­men zu hei­ßen, und sind sehr ge­spannt dar­auf, wo­hin uns Ihre Ide­en füh­ren wer­den! Ich hof­fe, Sie und Ihre Fa­mi­lie füh­len sich hier in Pa­ris wohl.“ Yang run­zel­te leicht die Stirn und sag­te - ein biss­chen zu ab­rupt für De­ron­des Ge­schmack -, dass es ih­nen sehr gut gin­ge, aber dass er ei­ni­ge sei­ner Ide­en mit dem CEO vor der Vor­stands­sit­zung nächs­te Wo­che be­spre­chen woll­te. „Bien sûr, ich wer­de mei­ne As­sis­ten­tin bit­ten, einen Ter­min zu ma­chen“, sag­te De­ron­de und er­in­ner­te sich an einen Kom­men­tar, den er bei den 360-Grad-Be­ur­tei­lun­gen von Yang im­mer wie­der ge­le­sen hat­te: „Er lässt sich nicht in die Kar­ten schau­en.“ Be­vor er sich für Yang Ji­an­guo ent­schie­den hat­te, hat­te er ver­sucht sich aus­zu­ma­len, wie der Ent­wick­lungs­lei­ter und sei­ne Frau - wie war noch gleich ihr Name? - auf der Ter­ras­se sei­nes Land­sit­zes sa­ßen und Walnüs­se und Gän­se­le­ber­pas­te­te aßen. Die­ses Bild er­schi­en ihm jetzt so­gar noch ir­rea­ler.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
7
Zeichen:
36.702
Nachdrucknummer:
200903024
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben