Jahr der Ideen

HBM Februar 2009

Wel­che kauf­män­ni­schen Ana­ly­sen kann man nach In­di­en out­sour­cen? Wird das Se­man­ti­sche Web die Su­che im In­ter­net re­vo­lu­tio­nie­ren? Wie lässt sich der Ikea-Ef­fekt auf an­de­re Bran­chen über­tra­gen? Wel­che neu­en Ge­schäfts­ide­en ste­cken noch in der Na­no­tech­no­lo­gie? Ant­wor­ten auf die­se und an­de­re Fra­gen lie­fert un­se­re Har­vard-Agen­da 2009.
Sel­ten sind gute Ide­en wich­ti­ger als in ei­ner Kri­se. Ge­ra­de wenn die Kon­junk­tur ein­bricht, zählt in­tel­lek­tu­el­les Ka­pi­tal mehr als an­de­re Res­sour­cen. Die Har­vard-Agen­da lie­fert gute Ide­en für Ma­na­ger. Sie ist das Er­geb­nis auf­wen­di­ger Re­cher­chen und in­ten­si­ven Brain­stor­mings mit hoch-ka­rä­ti­gen Ex­per­ten aus Busi­ness Schools, Un­ter­neh­mens­be­ra­tun­gen und dem Ma­na­ge­ment von Un­ter­neh­men. Die Re­dak­ti­on nutzt hier­zu das welt­wei­te Au­to­ren­netz­werk der „Har­vard Busi­ness Re­view“ und ih­rer fremd­spra­chi­gen Aus­ga­ben. Aus die­ser um­fang­rei­chen Samm­lung prä­sen­tie­ren wir Ih­nen die zehn bes­ten Trends, Stra­te­gi­en und In­no­va­tio­nen (ab Sei­te 6).
We­ni­ger eine gute Idee als eher eine Zwangs­maß­nah­me in Not­si­tua­tio­nen ist der Ver­kauf von Un­ter­neh­mens­tei­len. Das muss nicht so sein. Die Bain&Company-Be­ra­ter Mi­cha­el C. Man­kins, Da­vid Har­ding und Rolf-Ma­gnus Wed­di­gen er­klä­ren, wie Un­ter­neh­men Desin­ves­ti­tio­nen stra­te­gi­scher an­ge­hen. Wie Sie „Un­ter­neh­men um­bau­en mit Sys­tem“, le­sen Sie ab Sei­te 28.
Ein Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men in die nächs­te Ge­ne­ra­ti­on zu über­füh­ren und es zu­gleich fit für die Zu­kunft zu ma­chen ist im­mer eine hei­kle An­ge­le­gen­heit. Wenn sich dann auch noch der Erbe mit dem fa­mi­li­en­frem­den Ma­na­ger über­wirft, kann ein gan­zes Le­bens­werk in Ge­fahr ge­ra­ten. Wie Sie mit Zoff in der Grün­der­fa­mi­lie um­ge­hen, le­sen Sie in „Der ge­kränk­te Kron­prinz“ ab Sei­te 80.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
1.781
Nachdrucknummer:
200902003
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben