Den guten Ruf professionell managen

KOMMUNIKATION:

HBM Januar 2009

In Un­ter­neh­men wird mehr kom­mu­ni­ziert denn je: Über 30 Mil­li­ar­den Euro flos­sen im Jahr 2007 in den deut­schen Wer­be­markt; 90 Pro­zent ih­rer Zeit ver­brin­gen Ma­na­ger mit kom­mu­ni­ka­ti­ven Tä­tig­kei­ten. An­ge­sichts die­ser Zah­len mu­tet die Fra­ge „Ha­ben Sie eine Kom­mu­ni­ka­ti­onss­tra­te­gie?“ rhe­to­risch, wenn nicht gar naiv an. Wir ha­ben sie trotz­dem ge­stellt - und in ei­ner Stu­die Ant­wor­ten be­kom­men, die zei­gen, dass für Un­ter­neh­men der stra­te­gi­sche Um­gang mit ih­rer Au­ßen­wir­kung kei­nes­wegs eine Selbst­ver­ständ­lich­keit ist.
Un­se­re on­li­ne­ba­sier­te Ex­per­te­num­fra­ge zur Si­tua­ti­on des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­na­ge­ments ging im Jahr 2008 an die Lei­ter der Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on in den 400 um­satz­stärks­ten Kon­zer­nen Deutsch­lands, Ös­ter­reichs und der Schweiz. Wis­sen­schaft­lich be­glei­tet wur­de die Stu­die, an der rund 15 Pro­zent der An­ge­schrie­be­nen teil­nah­men, von der Uni­ver­si­tät Zü­rich. Im Zen­trum un­se­rer For­schun­gen stand die Fra­ge: Wie stra­te­gisch ma­na­gen Un­ter­neh­men ihre Kom­mu­ni­ka­ti­on?
Ei­nig sind sich die be­frag­ten Ex­per­ten dar­in, dass eine gute Re­pu­ta­ti­on ele­men­tar für den nach­hal­ti­gen Un­ter­neh­mens­er­folg ist. So glau­ben 88 Pro­zent, dass die Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on den Ruf ih­res Hau­ses sehr stark oder stark be­ein­flusst; 68 Pro­zent hal­ten auch de­ren Aus­wir­kun­gen auf den Wert ih­res Un­ter­neh­mens für hoch bis sehr hoch. Ein gu­ter Ruf ist ba­res Geld wert: Zu den fünf wich­tigs­ten im­ma­te­ri­el­len Ver­mö­gens­ge­gen­stän­den ei­nes Un­ter­neh­mens zäh­len nach An­sicht der Ex­per­ten Kun­den­zu­frie­den­heit, Re­pu­ta­ti­on, Mar­ke, Mit­ar­bei­ter­zu­frie­den­heit und Un­ter­neh­mens­kul­tur - weit vor Pa­ten­ten und Li­zen­zen. Um sie sinn­voll zu steu­ern und zu be­ein­flus­sen, braucht es eine stra­te­gisch den­ken­de Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ab­tei­lung.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
4
Zeichen:
15.081
Nachdrucknummer:
200901008
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben