Nach vorn blicken

HBM Dezember 2008

Das Aus­maß der Kri­se an den Fi­nanz­märk­ten hat nicht nur Lai­en, son­dern prak­tisch auch alle Pro­fis über­rascht. Ein Um­stand, der zu­nächst em­pört, auf den zwei­ten Blick aber nicht wirk­lich ver­wun­dert. Ist es doch kenn­zeich­nend für das Ex­tre­me, au­ßer­halb der Norm zu lie­gen. Wirk­lich be­son­de­re Si­tua­tio­nen las­sen sich da­her nicht mit Stan­dard­me­tho­den vor­her­sa­gen.
Ob und in wel­chem Um­fang die Not­la­ge der Ban­ken Aus­wir­kun­gen auf an­de­re Bran­chen hat, ist gleich­falls schwie­rig zu be­ur­tei­len. Na­tür­lich müs­sen Ma­na­ger auf ver­än­der­te Rah­men­be­din­gun­gen rea­gie­ren. Wer sei­ne Haus­auf­ga­ben ge­macht hat und wes­sen Un­ter­neh­men gut auf­ge­stellt ist, für den be­steht aber kein Grund zur Pa­nik. Das se­hen auch die Au­to­ren un­se­res Bei­trags zum The­ma Kri­sen­ma­na­ge­ment so. In fünf Auf­sät­zen war­nen sie vor über­eil­ten Maß­nah­men beim Kos­ten­kür­zen, ge­ben Tipps für die Per­so­nal­füh­rung in Kri­sen und zei­gen, wie man in schwie­ri­gen Zei­ten Chan­cen nutzt (ab Sei­te 8).
Nach vorn ge­rich­tet sind auch die Bei­trä­ge un­se­res Ti­tel­the­mas „Er­folgs­fak­tor Mar­ke­ting“. Mit dem Pro­blem, dass Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen aus­tausch­bar wer­den, ha­ben Un­ter­neh­men schon län­ger zu kämp­fen. Hil­fe bie­ten der Mann­hei­mer Mar­ke­ting­pro­fes­sor Chris­ti­an Hom­burg und sei­ne Ko­au­to­ren mit ih­rem drei­di­men­sio-na­len An­satz zur Dif­fe­ren­zie­rung. Um­fang­rei­che Check­lis­ten er­leich­tern es Ih­nen zu be­ur­tei­len, ob Sie ver­ste­hen „Was Pro­duk­te un­ver­wech­sel­bar macht“ (ab Sei­te 34). Bir­git Kon­rad, CEO der Me­dia­agen­tur Mediaedge:CIA, er­zähl­te uns, wel­che Wer­bung heu­te noch wirkt. Das Ge­spräch fin­den Sie auf Sei­te 60. Von den bei­den Mar­ke­ting­ex­per­ten Alex­an­der Ko­touc und Mar­cel Kranz schließ­lich kön­nen Sie ler­nen, wie Sie „Pre­mi­um­mar­ken rich­tig ma­na­gen“ (ab Sei­te 66).
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
1.901
Nachdrucknummer:
200812003
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben