Querdenken mit System

KREATIVITÄTSTECHNIK:

HBM Juli 2008

Ent­wi­ckeln Sie eine neue Ge­schäfts­idee. Sie ha­ben 20 Mi­nu­ten Zeit." Wie wür­den Sie auf die­se Auf­ga­be rea­gie­ren? Sie ist so un­ge­nau und vage, dass Sie ver­mut­lich den­ken wür­den, das sei nicht zu schaf­fen. All­zu häu­fig ha­ben wir mit­er­lebt, wie Ma­na­ger an­ge­sichts ei­ner der­art dif­fu­sen Auf­ga­be ka­pi­tu­lier­ten, ohne sich über­haupt ernst­haft an ei­ner Lö­sung zu ver­su­chen.
Stel­len wir eine kon­kre­te­re Fra­ge: Was ha­ben In­li­nes­ka­tes, Hä­agen-Dazs-Eis und Spi­der-Man-Fil­me ge­mein­sam? Die Ant­wort lau­tet: Sie be­ru­hen auf dem­sel­ben Prin­zip. Ein Un­ter­neh­men nimmt et­was ins Vi­sier, das Kin­der be­son­ders gern mö­gen, und pro­du­ziert eine ex­tre­me­re und teu­re­re Ver­si­on für Er­wach­se­ne. Mehr als 25 Pro­dukt­ka­te­go­ri­en ent­stan­den auf die­se Wei­se, von den Fein­schme­cker-Ge­lee­bon­bons Jel­ly Bel­ly Be­ans über Turn­schu­he für 200 Dol­lar, sechs Me­ter hohe Sand­bur­gen für Fir­men­fei­ern, Paint­ball und Welt­raum­tou­ris­mus bis hin zu Samm­ler­ob­jek­ten von Dis­ney. Aus­ge­hend von die­sen Bei­spie­len, wür­de Ih­nen be­stimmt auch et­was ein­fal­len, das Sie mit be­son­ders in­ten­si­ven Kind­heits­er­leb­nis­sen ver­bin­den und das sich in ei­ner teu­re­ren Ver­si­on für Er­wach­se­ne pro­du­zie­ren lie­ße. In un­se­ren Work­shops ha­ben wir die­ses Spiel­chen be­reits mit Hun­der­ten von Ma­na­gern durch-ex­er­ziert - als Auf­wär­m­übung. Und je­des Mal ka­men in­ter­essan­te Ide­en da­bei her­aus.
Was ha­ben wir ge­ra­de ge­macht? Und wa­rum hat es funk­tio­niert? Wir ha­ben Sie nicht auf­ge­for­dert, be­wusst un­kon­ven­tio­nell zu den­ken. Wir ha­ben Sie auch nicht ge­be­ten, im Rah­men Ih­rer üb­li­chen Vor­ga­ben nach Ide­en zu su­chen. Statt­des­sen ha­ben wir Ih­nen neue Vor­ga­ben an die Hand ge­ge­ben, die Sie bei Ih­ren Über­le­gun­gen lei­ten soll­ten.
Wenn es dar­um geht, neue Ide­en zu fin­den, mei­nen vie­le, man müs­se sich von al­len ge­dank­li­chen Bar­rie­ren frei ma­chen - ganz im Sin­ne des eng­li­schen Pos­tu­lats „Think out­si­de the Box“. Ge­meint ist: Man soll fest­ge­fah­re­ne Denk­wei­sen ab­le­gen, sich vom kon­ven­tio­nel­len Denk­kor­sett be­frei­en. Die Box steht für Vor­ga­ben und Leit­li­ni­en, die per se als Feind krea­ti­ver Ide­en­fin­dung gel­ten.
Doch die meis­ten Ma­na­ger und Mit­ar­bei­ter kön­nen ge­ra­de in­ner­halb vor­ge­ge­be­ner Struk­tu­ren sehr ef­fek­tiv den­ken. Sie sind stän­dig mit Be­schrän­kun­gen kon­fron­tiert und su­chen au­to­ma­tisch im Rah­men ih­rer Mög­lich­kei­ten nach al­ter­na­ti­ven Lö­sun­gen, jonglie­ren mit den ih­nen zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mit­teln und set­zen sie neu zu­sam­men. Un­se­re Er­fah­rung hat ge­zeigt: Wenn man den Denk­pro­zes­sen der Be­schäf­tig­ten sys­te­ma­tisch einen Rah­men setzt (kei­nen zu en­gen), schöp­fen sie alle Mög­lich­kei­ten sehr ver­siert aus. Sie sind in der Lage, re­gel­mä­ßig vie­le gute Ide­en her­vor­zu­brin­gen, manch­mal auch wirk­lich her­aus­ra­gen­de. Der rich­ti­ge Rah­men ent­steht durch die rich­ti­gen Fra­gen. Sie müs­sen Vor­ga­ben schaf­fen, die nütz­lich sind, sich aber von de­nen un­ter­schei­den, an die Ihre Mit­ar­bei­ter nor­ma­ler­wei­se ge­bun­den sind.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
12
Zeichen:
35.621
Nachdrucknummer:
200807028
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben