Großverdiener im Leistungstest

MANAGERGEHÄLTER:

HBM September 2005

Ma­na­ger­ge­häl­ter sind im­mer ein Reiz­the­ma und eig­nen sich her­vor­ra­gend, um eine öf­fent­li­che Em­pö­rung zu pro­vo­zie­ren. So pran­ger­te das re­nom­mier­te bri­ti­sche Wirt­schafts­ma­ga­zin „The Eco­no­mist“ im De­zem­ber 2004 das Miss­ver­hält­nis zwi­schen Ak­ti­en­kurs-Per­for­man­ce und Ma­na­ger­löh­nen an: „In den Jah­ren 2000 bis 2002 muss­ten die Ak­tio­näre der Un­ter­neh­men aus dem ame­ri­ka­ni­schen Standard& Poor's-500-In­dex Kurs­ver­lus­te von 9 bis 22 Pro­zent hin­neh­men. Trotz­dem stie­gen die Vor­stands­ver­gü­tun­gen in­klu­si­ve Op­ti­ons­ge­win­nen lau­fend an und wa­ren 2002 hö­her als in den Jah­ren 1999 und 2000.“ Auch in Deutsch­land er­hitz­te das The­ma die Ge­mü­ter, die rot-grü­ne Bun­des­re­gie­rung rea­gier­te prompt mit ei­nem Ge­setz: Ab 2006 müs­sen alle bör­sen­no­tier­ten Ak­ti­en­ge­sell­schaf­ten die Ge­samt­be­zü­ge ih­rer Spit­zen­ma­na­ger of­fen le­gen.
Be­kom­men Top­ma­na­ger wirk­lich im­mer mehr Geld für im­mer we­ni­ger Leis­tung? Wir ha­ben die­se - häu­fig an Ein­zel­fäl­len dar­ge­stell­te The­se - in zwei Schrit­ten un­ter­sucht. Er­geb­nis: Es ist ein Feh­ler, nur die jähr­lich be­zahl­ten Ver­gü­tun­gen zu be­trach­ten. Ihre Ver­än­de­rung hat kaum Ein­fluss auf den Un­ter­neh­mens­er­folg. Eine von uns vor­ge­schla­ge­ne neue Kenn­zahl ist we­sent­lich aus­sa­ge­kräf­ti­ger.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
3
Zeichen:
9.206
Nachdrucknummer:
200509008
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben