Perfekte Partner

HBM September 2005

Der Be­griff Sup­ply-Chain-Ma­na­ge­ment klingt we­nig span­nend und eher tech­nisch. Im All­tag der Un­ter­neh­men stellt das „Ma­na­ge­ment der Lie­fer­ket­te“ al­ler­dings eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen dar. Kun­den la­chen nicht, wenn ihr 50 000-Euro-Auto vom Her­stel­ler in die Werk­statt ge­ru­fen wird, weil ein 50-Cent-Bau­teil nicht funk­tio­niert, wie es soll. Und wer wäh­rend sei­ner knap­pen Mit­tags­pau­se den in der Wer­bung an­ge­prie­se­nen DVD-Re­kord­er nicht be­kommt („Lei­der schon aus­ver­kauft“), be­sucht die­sen Händ­ler wahr­schein­lich kein zwei­tes Mal.
Ein rei­ner Fall für Tech­ni­ker ist Sup­ply-Chain-Ma­na­ge­ment zu­dem kei­nes­wegs. Zwar spie­len die Fort­schrit­te in der In­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie, die vie­le Ver­än­de­run­gen erst mög­lich ma­chen, eine große Rol­le. In ers­ter Li­nie geht es aber, wie fast im­mer, um die Men­schen in den Un­ter­neh­men und dar­um, wie sie zu­sam­men­ar­bei­ten.
„Das Part­ner­prin­zip“ ha­ben wir da­her un­se­ren ak­tu­el­len Schwer­punkt be­ti­telt. Sie ler­nen dort das Mo­dell der US-Wis­sen­schaft­ler Lam­bert und Kne­mey­er ken­nen, mit des­sen Hil­fe Mit­ar­bei­ter ko­ope­rie­ren­der Un­ter­neh­men in nur ein­ein­halb Ta­gen den Weg zur per­fek­ten Part­ner­schaft fin­den. Die Har­vard-Pro­fes­so­ren Nara­y­anan und Ra­man er­läu­tern, wel­che An­reiz­sys­te­me für die Be­tei­lig­ten in ei­nem Lie­fe­r­an­ten­netz­werk exis­tie­ren müs­sen, da­mit die Ket­te rei­bungs­los funk­tio­niert. Der Be­ra­ter Arne Allée schließ­lich zeigt auf, wie mehr Ver­trau­en zwi­schen Lie­fe­ran­ten und Ab­neh­mern zu hö­he­ren Ge­win­nen füh­ren kann. Un­ser Schwer­punkt be­ginnt auf Sei­te 23.
*
Auf der Ti­tel­sei­te fin­den Sie als Er­gän­zung zum Schwer­punkt eine CD mit ei­ner Hör-Ver­si­on des Ar­ti­kels „Über Nacht zum Kun­den“, der das Er­folgs­mo­dell der Mo­de­ket­te Zara vor­stellt. Fehlt die CD, kön­nen Sie sie be­stel­len. Tel.: 0 18 03/42 78 27 (9 Cent/Min.); Fax: 0 40/30 07-85 70 90; E-Mail: nachbestellung@harvardbusinessmanager.de
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
2.016
Nachdrucknummer:
200509003
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben