Babyboomer?

WAS SIND ...

HBM Januar 2005

Bun­desau­ßen­mi­nis­ter Josch­ka Fi­scher, Deut­sche-Bank-Chef Jo­sef Acker­mann und Sän­ger Her­bert Grö­ne­mey­er ha­ben et­was ge­mein­sam. Sie alle ge­hö­ren zur Ge­ne­ra­ti­on der Ba­by­boo­mer. So­zio­lo­gen wie die Ame­ri­ka­ner Neil Howe und Wil­liam Strauss be­zeich­nen mit die­sem Be­griff die ge­bur­ten­star­ken Jahr­gän­ge der Nach­kriegs­ge­ne­ra­ti­on bis An­fang der 60er Jah­re. In Deutsch­land hat­te der Boom sei­nen Hö­he­punkt im Jahr 1964, als das All­zei­t­hoch von 1 357 304 „Le­bend­ge­bo­re­nen“ er­reicht wur­de; im sta­tis­ti­schen Durch­schnitt hat eine Frau da­mals 2,53 Kin­der zur Welt ge­bracht.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
3.266
Nachdrucknummer:
200501017
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben