„Immer mit der Ruhe“

INTERVIEW:

HBM Juni 2018

Herr Pro­fes­sor Mar­tin, in Ih­rem Buch „Crea­ting Gre­at Choi­ces“ er­zäh­len Sie fol­gen­de Ge­schich­te: Al­fred P. Slo­an, der frü­he­re CEO von Ge­ne­ral Mo­tors, frag­te in ei­nem Mee­ting, ob alle An­we­sen­den mit ei­ner be­stimm­ten Ent­schei­dung ein­ver­stan­den sei­en. Als alle nick­ten, schick­te er sei­ne Mann­schaft nach Hau­se, um die Ent­schei­dung zu über­den­ken. Wie passt das zu­sam­men mit Man­tras wie „Fail Fast“ und dem Ge­re­de um die tur­bu­len­te VUCA-Welt, in der man schnell Ent­schei­dun­gen tref­fen muss? Wie kön­nen Sie den Leu­ten da er­zäh­len: Hey, denkt noch mal drü­ber nach, nehmt euch Zeit?
MAR­TIN Ich wür­de die­se Ent­wick­lung nicht über­trei­ben. Ich glau­be nicht, dass die­se Aus­sa­gen der Wahr­heit ent­spre­chen. Die Leu­te sa­gen etwa, dass die Märk­te tur­bu­len­ter sei­en als je zu­vor oder dass es mehr Dis­rup­ti­on gebe und dass man schnell ent­schei­den müs­se, weil man nicht vor­her­se­hen kön­ne, was in Zu­kunft pas­siert; dass die Stra­te­gie sich er­ge­ben müs­se und so fort. Ich fra­ge dann: Wo ist der Be­weis für ir­gend­ei­ne die­ser Be­haup­tun­gen? Im Ernst.
Hen­ry Mintz­berg, den ich für einen groß­ar­ti­gen Den­ker hal­te, be­ginnt sei­ne Vor­trä­ge häu­fig mit ei­ner Fo­lie, auf der ein sechs­zei­li­ges Zi­tat steht, in der Art: Die Ge­schwin­dig­keit, mit der sich die Welt ver­än­dert, ist grö­ßer als je zu­vor in der Ge­schich­te. Es ist schwer, da mit­zu­hal­ten, und so wei­ter. Er fragt dann, wo­her das Zi­tat wohl stam­me. Die Leu­te nen­nen dar­auf­hin „Wi­red“ oder ähn­li­che Ma­ga­zi­ne. Er sagt: Nein, „Scien­ti­fic Ame­ri­can“, 1864.
Mei­ne Sicht zu der The­se, die Welt sei heu­te vo­la­ti­ler und dis­rup­ti­ver als je zu­vor, ist fol­gen­de: Alle Men­schen in der Ge­schich­te der Erde ha­ben ge­glaubt, dass sie ak­tu­ell in der tur­bu­len­tes­ten, sich am schnells­ten ver­än­dern­den und un­si­chers­ten Zeit le­ben. Der Grund da­für ist, dass die Ver­gan­gen­heit ge­klärt ist. Wir wis­sen, was ge­sche­hen ist. Das fühlt sich nicht tur­bu­lent an. Die Zu­kunft ist un­ge­klärt. Wir wis­sen nicht, was pas­sie­ren wird. Das fühlt sich be­un­ru­hi­gend an.

Was ist mit der po­li­ti­schen Un­si­cher­heit, die in den west­li­chen De­mo­kra­ti­en Ein­zug ge­hal­ten hat? Das ist schon be­un­ru­hi­gend.
MAR­TIN Die Men­schen sa­gen, die Welt sei ver­rückt ge­wor­den, nie­mand wis­se, was Do­nald Trump als Nächs­tes tun wer­de, und all die­se Din­ge. Aber was, glau­ben Sie, dach­te Ame­ri­ka am Tag nach dem An­griff auf Pearl Har­bor, bei dem die Ja­pa­ner 60 Pro­zent der US-Pa­zi­fik­flot­te ver­nich­te­ten? Dach­ten die Men­schen: Okay, kein großes Pro­blem? Nein, sie dach­ten: Wir könn­ten ver­lie­ren. Als Nächs­tes wer­den sich die Ja­pa­ner San Fran­cis­co und Los An­ge­les vor­neh­men. Nach­dem sie un­se­re Flot­te aus­ge­schal­tet ha­ben, mar­schie­ren sie viel­leicht an der West­küs­te ein. Das fühl­te sich wie die tur­bu­len­tes­te Zeit in der Ge­schich­te Ame­ri­kas an. Oder: Wie war wohl die Stim­mung mit­ten im ame­ri­ka­ni­schen Bür­ger­krieg?

Mit Ro­ger Mar­tin sprach HBM-Re­dak­teur Ing­mar Höh­mann.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
5
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
7
Zeichen:
39.831
Nachdrucknummer:
201806038
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben