Was war noch mal ... Mar|ke|ting

HBM Oktober 2017

Unter­neh­men ge­ben viel Geld für Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­on aus. Tat­säch­lich sol­len die welt­wei­ten Aus­ga­ben für Wer­be­trä­ger im Jahr 2019 auf 2,1 Bil­lio­nen US-Dol­lar stei­gen. 2014 wa­ren es noch 1,6 Bil­lio­nen. Aber ist all die­ses Geld wirk­lich gut an­ge­legt? Und – was we­sent­li­cher ist – funk­tio­niert Mar­ke­ting über­haupt? Eine Ana­ly­se des Mar­ke­ting Re­turn on In­vest­ment (Mar­ke­ting ROI) hilft, die­se Fra­gen zu be­ant­wor­ten.
Der Mar­ke­ting ROI – der mit­un­ter auch als MROI oder als ROMI (Re­turn on Mar­ke­ting In­vest­ment) ab­ge­kürzt wird – ist ge­nau das, wo­nach er klingt: eine Me­tho­de, um die Ren­di­te des Ka­pi­tals zu be­rech­nen, das ein Un­ter­neh­men für Mar­ke­ting aus­gibt. Sie kann auch ver­wen­det wer­den, um die Ren­di­te ei­nes spe­zi­el­len Mar­ke­ting­pro­gramms zu mes­sen – oder die des ge­sam­ten Mar­ke­ting­mix im Un­ter­neh­men.
Für Mar­ke­ting­ma­na­ger und an­de­re Füh­rungs­kräf­te er­ge­ben sich meh­re­re Vor­tei­le durch die An­wen­dung die­ser Me­tho­de:
Mar­ke­tin­g­aus­ga­ben recht­fer­ti­gen. Mar­ke­ting ist ein großer Kos­ten­fak­tor für Un­ter­neh­men, und Füh­rungs­kräf­te wol­len wis­sen, was sie da­für be­kom­men. Mar­ke­ting ROI hilft, den Be­weis zu füh­ren, dass Mar­ke­ting tat­säch­lich die Ren­ta­bi­li­tät des Un­ter­neh­mens stärkt.
Ent­schei­den, wo­für das Geld aus­ge­ge­ben wird. Der Mar­ke­ting ROI wird meist auf Pro­gramm- oder Kam­pa­gne­ne­be­ne kal­ku­liert, so­dass Mar­ke­ting­ex­per­ten wis­sen, wel­che Aus­ga­ben eine hö­he­re Ren­di­te brin­gen und so­mit wei­te­re In­ves­ti­tio­nen recht­fer­ti­gen. Er gibt au­ßer­dem Aus­kunft über die Höhe künf­ti­ger Aus­ga­ben, über die Auf­tei­lung des Bud­gets auf Pro­gram­me und Me­di­en und be­ant­wor­tet die Fra­ge, wel­che Bot­schaf­ten das Mar­ke­ting aus­wäh­len soll­te.

© HBP 2017
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
3
Zeichen:
14.735
Nachdrucknummer:
201710104
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben