Fallstudie

HBM Mai 2017

Wenn De­rek Me­lis das Un­ter­neh­men – und da­mit auch sei­nen Pos­ten – ret­ten will, soll­te er den CEO da­von über­zeu­gen, von der Ho­lo­kra­tie-In­itia­ti­ve Ab­stand zu neh­men. Con­tect soll­te sei­nen Toch­ter­ge­sell­schaf­ten nicht mehr Kon­trol­le ein­räu­men, son­dern sich eher um eine stär­ke­re Zen­tra­li­sie­rung be­mü­hen. Da­für gibt es nor­ma­ler­wei­se vier Grün­de: um die Auf­sicht über die Toch­ter­un­ter­neh­men zu ver­stär­ken, um be­währ­te Ver­fah­ren und Kon­zep­te zu tei­len, um Grö­ßen­vor­tei­le zu nut­zen und um ge­mein­sam Kun­den an­spre­chen kön­nen.
Be­gin­nen wir mit dem The­ma Auf­sicht. Hier­zu möch­te ich zu­nächst dar­auf hin­wei­sen, dass die­ser Fall auf dem hol­län­di­schen Un­ter­neh­men Roy­al Im­tech ba­siert, das im Jahr 2015 in Kon­kurs ge­gan­gen ist. Was haupt­säch­lich zum Nie­der­gang die­ses Un­ter­neh­mens bei­ge­tra­gen hat, war man­geln­de Kon­trol­le über die Pro­jek­te der ver­schie­de­nen Län­de­r­ein­hei­ten. Die Toch­ter­ge­sell­schaft in Po­len hat­te mit un­se­ri­ö­sen Ge­schäftsprak­ti­ken ge­ar­bei­tet. Im Bau­ge­wer­be – und in al­len pro­jekt­be­zo­ge­nen Bran­chen – kann das Fehl­ver­hal­ten ei­ner Toch­ter­ge­sell­schaft dem Ruf des gan­zen Un­ter­neh­mens scha­den. Da­her muss das Füh­rungs­team die Pro­jek­te und Ver­trags­klau­seln sei­ner Toch­ter­ge­sell­schaf­ten ge­nau über­wa­chen.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
2
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
2
Zeichen:
12.661
Nachdrucknummer:
201705102
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben