Führung mit Gefühl

PSYCHOLOGIE:

HBM April 2017

Die Fra­ge „Wie geht's?“ hö­ren wir vie­le Male am Tag – auch am Ar­beits­platz. „Gut, gut“, sa­gen wir dann, „ein biss­chen viel zu tun im Mo­ment, aber was will man ma­chen. Und selbst?“ Ist die Small-Talk-Pha­se be­wäl­tigt, kön­nen wir uns dem ei­gent­li­chen An­lass des Ge­sprächs wid­men. Doch was, wenn die Kol­le­gin, der Kol­le­ge sich nicht an das be­kann­te Skript hält? Was, wenn die Ant­wort statt­des­sen lau­tet: „Ehr­lich ge­sagt, füh­le ich mich heu­te über­haupt nicht gut.“ Was, wenn der an­de­re er­gänzt, dass es sei­nem Kind schlecht gehe und er lie­ber nicht im Büro wäre? Oder, ei­ni­ge Gra­de här­ter, dass ein na­her Ver­wand­ter im Ster­ben lie­ge? Die ge­schäf­ti­ge, leicht ste­ri­le Busi­nes­sat­mo­sphä­re wäre da­hin. Statt­des­sen stün­de plötz­lich ein un­über­seh­ba­res, emo­tio­nal be­frach­te­tes The­ma im Raum, das sich nie­mand an­zu­spre­chen wagt – ein Phä­no­men, für das im an­gel­säch­si­schen Raum der tref­fen­de Aus­druck „the ele­phant in the room“ exis­tiert.
Nach ei­nem et­was zu lan­gen Mo­ment der Stil­le wür­den wir viel­leicht fra­gen: „Kann ich ir­gen­det­was tun?“ Na­tür­lich wür­de die an­de­re Per­son be­mer­ken, dass wir un­an­ge­nehm be­rührt sind, und ant­wor­ten: „Nein, nein, das passt schon. Aber dan­ke, dass Sie ge­fragt ha­ben. Las­sen Sie uns doch zur Sa­che kom­men.“ Und dann wid­men wir uns wie­der „der Sa­che“, viel­leicht der Bud­get­pla­nung für das kom­men­de Jahr. Der­weil macht es sich der Ele­fant ir­gend­wo im Raum ge­müt­lich und sorgt da­für, dass das ge­sam­te Mee­ting be­klem­mend an­mu­tet. Wa­rum ist das so? Und wie ge­hen wir mit dem Leid an­de­rer um?

Han­deln statt hoh­ler Wor­te
Ne­ben po­si­ti­ven Emo­tio­nen wie Freu­de und Stolz er­le­ben Men­schen in Un­ter­neh­men not­wen­di­ger­wei­se auch Ge­füh­le wie Angst, Trau­er und Wut. Der 2004 ver­stor­be­ne Ma­na­ge­ment­pro­fes­sor Pe­ter Frost for­mu­lier­te es so: „There's al­ways pain in the room.“ Nicht we­ni­ge Füh­rungs­kräf­te ent­schei­den sich da­für, die­ses Leid zu igno­rie­ren oder her­un­ter­zu­spie­len: „Jetzt rei­ßen sie sich mal am Rie­men, Mül­ler!“ Al­ler­dings le­gen ak­tu­el­le Stu­di­en nahe, dass dies nach­tei­li­ge Kon­se­quen­zen für das Ver­hält­nis zwi­schen Füh­rungs­kräf­ten und Ge­führ­ten hat und auf lan­ge Sicht die Ar­beits­zu­frie­den­heit und das En­ga­ge­ment schmä­lert.
Eine wei­te­re mög­li­che Ant­wort auf das Leid an­de­rer heißt: Mit­ge­fühl prak­ti­zie­ren. Der Be­griff passt auf den ers­ten Blick so gar nicht in die Welt des Ma­na­ge­ments. Zu eso­te­risch, zu weich ist er, sof­ter als alle Soft Skills, die man sonst in Un­ter­neh­men vor­fin­det. Tat­säch­lich wird der Be­griff meist mit spi­ri­tu­el­len und re­li­gi­ö­sen Tra­di­tio­nen in Ver­bin­dung ge­bracht, zum Bei­spiel dem Chris­ten­tum und dem Is­lam. Zu­vör­derst ist das Kon­zept al­ler­dings mit dem (ti­be­ti­schen) Bud­dhis­mus as­so­zi­iert. Doch was be­deu­tet das ge­nau: Mit­ge­fühl üben?
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
2
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
6
Zeichen:
28.347
Nachdrucknummer:
201704066
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben