Wie man Kunden feuert

HBM März 2017

Wir alle ha­ben sehr we­nig Zeit. Und ob­wohl wir uns be­mü­hen, Prio­ri­tä­ten zu set­zen, blei­ben Kor­re­spon­denz und Be­spre­chun­gen ein ste­ter Quell klei­ne­rer Är­ger­nis­se. Wenn Sie Ihre Pro­duk­ti­vi­tät deut­lich ver­bes­sern wol­len, lohnt sich da­her ein Blick auf die größ­te Quel­le für Stress und ver­schwen­de­te Zeit: schwie­ri­ge Kun­den.
Man­che Un­ter­neh­mer und Ma­na­ger hal­ten an ih­ren Ge­schäfts­part­nern um je­den Preis fest. Sie ar­gu­men­tie­ren, dass es leich­ter ist, einen Kun­den zu hal­ten, als einen neu­en zu ge­win­nen. Das stimmt, aber vie­le Ma­na­ger wol­len sich von ih­ren Kun­den selbst dann nicht lö­sen, wenn es wirk­lich sinn­voll wäre. Ich ar­bei­te seit neun Jah­ren als Be­ra­te­rin, und mei­ne Kun­den­lis­te sieht heu­te ganz an­ders aus als zu Be­ginn. Größ­ten­teils habe ich auf­grund stra­te­gi­scher Grün­de man­che Kun­den zie­hen las­sen und mich auf an­de­re kon­zen­triert. Hier zei­ge ich Ih­nen, wie Sie er­ken­nen, wann es Zeit wird, eine Ge­schäfts­be­zie­hung zu be­en­den.

IHRE IN­TER­ES­SEN ÄN­DERN SICH
Am An­fang der Selbst­stän­dig­keit fühlt sich je­der Auf­trag wie ein Sieg an. Viel­leicht ak­zep­tiert man so­gar An­ge­bo­te au­ßer­halb des ei­gent­li­chen Fach­ge­biets. PR? Per­so­nal­ent­wick­lung im Board? Stra­te­gi­sche Pla­nung? Klar, wa­rum nicht? Aber mit der Zeit lernt man, worin man wirk­lich gut ist und wor­auf man sich kon­zen­trie­ren soll­te.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
4
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
6
Zeichen:
33.000
Nachdrucknummer:
201703037
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben