But­ter­schüt­zer

BÜCHER

HBM Januar 2017

Ca­le­stous Juma
In­no­va­ti­on and Its
Ene­mies
Ox­ford Uni­ver­si­ty
Press 2016
376 Sei­ten
29,89 Euro
Change-Ma­na­ger wis­sen nur zu gut: Men­schen mö­gen kei­ne Ver­än­de­rung – ihre Stan­dar­d­re­ak­ti­on ist Wi­der­stand. Ca­le­stous Juma, Pro­fes­sor für in­ter­na­tio­na­le Ent­wick­lung an der Har­vard Ken­ne­dy School, hat die­ses Mus­ter auf die Ak­zep­tanz von tech­no­lo­gi­schen Neue­run­gen über­tra­gen. „In­no­va­ti­on and Its Ene­mies“ heißt sein Buch, das er­klärt, wa­rum sich Men­schen ge­gen den tech­ni­schen Fort­schritt weh­ren. Juma schlägt einen großen his­to­ri­schen Bo­gen, der 600 Jah­re um­fasst: Er il­lus­triert an­hand ei­ner Rei­he von Bei­spie­len, wie Ge­sell­schaf­ten schon im­mer ge­gen Neue­run­gen ge­kämpft ha­ben, etwa ge­gen die Drucker­pres­se, Kühl­schrän­ke oder gar ge­gen Mar­ga­ri­ne als güns­ti­gen But­te­rer­satz. Ge­ra­de in ei­ner Zeit schnel­len tech­no­lo­gi­schen Wan­dels müs­se die Po­li­tik Ant­wor­ten fin­den, meint Juma – ei­ner­seits weil sich das Neue nicht ver­hin­dern lie­ße, und an­de­rer­seits, weil es un­wei­ger­lich zu ge­sell­schaft­li­chen Span­nun­gen füh­re. Als Bei­spiel nennt er Ro­bo­ter, die vie­le Jobs über­flüs­sig ma­chen könn­ten, auch au­ßer­halb der In­dus­trie. Der Staat müs­se die­se Ver­än­de­run­gen be­glei­ten, for­dert Juma – kon­struk­ti­ver, als es der­zeit der Fall sei. Zu Recht hat das Buch in den USA ei­ni­ge Auf­merk­sam­keit er­regt: Es be­schreibt eine der we­sent­li­chen Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit. Ing­mar Höh­mann
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
8
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
2
Zeichen:
18.528
Nachdrucknummer:
201701101
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben