Coole Anarchisten

MARKETING:

HBM Dezember 2016

Anar­chis­ten gal­ten schon im­mer als ir­gend­wie cool und läs­sig – gän­gi­ge Rechts­nor­men zu igno­rie­ren muss man sich eben erst mal trau­en. Dass die­ser Cool­ness­fak­tor nicht nur bei Künst­lern greift, son­dern auch bei Start-ups, ha­ben jetzt Ma­ri­on Bütt­gen und Matt­hi­as Stei­nert vom Fach­ge­biet Un­ter­neh­mens­füh­rung an der Uni­ver­si­tät Ho­hen­heim ge­zeigt. In ei­nem On­li­ne­ex­pe­ri­ment zu ei­nem fik­ti­ven Ta­xi­dienst­leis­ter konn­ten die Wis­sen­schaft­ler nach­wei­sen, dass es po­ten­zi­el­le Kun­den kei­nes­wegs ab­schreckt, wenn sich ein Start-up der so­ge­nann­ten Sha­ring Eco­no­my ab­sicht­lich nicht an gel­ten­des Recht hält.
Da­für hat­ten die Wis­sen­schaft­ler ihre 334 Pro­ban­den in vier Grup­pen auf­ge­teilt, die sich ver­schie­de­ne Sze­na­ri­en vor­stel­len soll­ten. Al­len wur­de ein­Text über das fik­ti­ve Un­ter­neh­men Driver4U vor­ge­legt. Die­ses, so hieß es, „ver­mit­telt mit­tels ei­ner Han­dy-App Fahr­gäs­te an be­reit­wil­li­ge Pri­vat­per­so­nen, die sich mit ih­rem Pri­vat-Pkw als Chauf­feu­re an­bie­ten“. Eine eta­blier­te Ta­xi­ver­ei­ni­gung habe die Bil­lig­kon­kur­renz je­doch we­gen Ver­sto­ßes ge­gen das Per­so­nen­be­för­de­rungs­ge­setz per einst­wei­li­ger Ver­fü­gung ver­bie­ten las­sen. Un­ver­kenn­ba­res Vor­bild der Ge­schich­te: der in Deutsch­land vor­erst ge­schei­ter­te Ta­xi­dienst Uber­Pop.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
2
Zeichen:
7.688
Nachdrucknummer:
201612018
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben