Hochstapler im Büro

PSYCHOLOGIE:

HBM August 2016

Es hat wahr­schein­lich je­den im Lau­fe sei­ner Kar­rie­re schon ein­mal be­schli­chen: Das Ge­fühl, ein Be­trü­ger zu sein, falsch an die­sem Platz, wo alle an­de­ren so viel mehr kön­nen, als man selbst. Für ei­ni­ge Men­schen wird die­ses Un­be­ha­gen zum stän­di­gen Be­glei­ter. Sie lei­den un­ter dem Hoch­stap­ler­syn­drom, auch Im­po­stor-Syn­drom ge­nannt, ei­nem Phä­no­men, das zum ers­ten Mal in den 70er Jah­ren be­schrie­ben wur­de. Trotz jah­re­lan­ger For­schung ist we­nig dar­über be­kannt, wel­che Per­sön­lich­keits­merk­ma­le zum Hoch­stap­ler­syn­drom füh­ren kön­nen oder wer be­son­ders an­fäl­lig da­für ist.

Die­ser Text ba­siert auf der Stu­die „Fear of Being Ex­po­sed: The Trait-Re­la­ted­ness of the Im­po­stor Phe­no­me­non and its Re­le­van­ce in the Work Con­text“ von Jas­mi­ne Ver­gau­we, Bart Wil­le, Mar­jo­le­in Feys, Fi­lip De Fruyt und Fre­de­rik An­seel.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
4.488
Nachdrucknummer:
201608013
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben