Freche Alter Egos

BÜCHER

HBM April 2016

Jon Chri­stoph
Berndt,
Sven Hen­kel
Bench­mar­ken
Prin­ta­ma­zing 2016
256 Sei­ten,
19,99 Euro
Stel­len Sie sich vor, Sie sit­zen im Kino und ver­su­chen, dem Film zu fol­gen. Doch Ihre Nach­barn links und rechts kom­men­tie­ren un­abläs­sig die Hand­lung. Das kann sau­ko­misch sein – oder ent­setz­lich ner­ven. So ähn­lich wird es Le­sern mit dem neu­en Werk des Au­to­ren­du­os Jon Chri­stoph Berndt und Sven Hen­kel ge­hen. Denn „Bench­mar­ken“ ist ein stän­di­ger Dia­log der bei­den (Selbst-)Ver­mark­tungs­ex­per­ten, im Wech­sel ge­schrie­ben und am Sei­ten­rand frech kom­men­tiert von ih­ren ge­zeich­ne­ten Al­ter Egos. Da­bei hät­te das Buch die­sen Gag gar nicht nö­tig: An­schau­li­cher und kurz­wei­li­ger lässt sich stra­te­gi­sche Mar­ken­füh­rung kaum er­klä­ren. Ganz ohne hoch­ge­sto­che­ne Mar­ke­ting­spre­che zei­gen die Au­to­ren, wie sich Un­ter­neh­men als un­ver­wech­sel­ba­re Mar­ke po­si­tio­nie­ren. Das kommt so pra­xis­nah da­her, dass man die vor­ge­stell­ten Fir­men – dar­un­ter Ed­ding, Bün­ting Tee und den Bet­ten­her­stel­ler Schramm Werk­stät­ten – am lie­bs­ten be­su­chen und de­ren Top­mar­ken ko­pie­ren möch­te. Was na­tür­lich Un­sinn wäre, wie die Au­to­ren klar­ma­chen: Wer dau­er­haf­ten Mar­ken­er­folg sucht, muss echt, ehr­lich und ver­trau­ens­wür­dig rü­ber­kom­men. Bei der un­ap­pe­tit­lich wir­ken­den grü­nen Coke, dem merk­wür­di­gen Kul­tur­mix im „un­ga­risch-iri­schen Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rant“ und an­de­ren fo­to­gra­fisch do­ku­men­tier­ten Mar­ken­ka­ta­stro­phen ist da of­fen­bar et­was gründ­lich schief­ge­gan­gen. Brit­ta Dom­ke
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
6
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
2
Zeichen:
20.000
Nachdrucknummer:
201604106
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben