Investitionen

HBM Februar 2016

Mein Rat­schlag an Lot­ta Tin­dal und ihr Team ist: Ge­hen Sie ru­hig eine Part­ner­schaft mit dem Start-up ein – aber nicht, in­dem Sie in­ves­tie­ren.
Da­mit Ho­telS­hield er­folg­reich wird, müs­sen alle großen, mit­tel­großen und klei­nen Ho­tel­ket­ten auf die­ser Platt­form ver­tre­ten sein. Nur dann ver­fügt sie über ein aus­rei­chend großes An­ge­bot und kann In­ves­to­ren be­wei­sen, dass ihr Ge­schäfts­mo­dell funk­tio­niert. Wenn das Un­ter­neh­men mit On­li­ne­rei­se­por­ta­len kon­kur­rie­ren will, muss es Ver­brau­chern ein ähn­li­ches Nut­zen­ver­spre­chen bie­ten: die Mög­lich­keit, Ver­füg­bar­keit und Prei­se für eine Viel­zahl von An­ge­bo­ten zu ver­glei­chen. Denn das ist viel be­que­mer, als auf die We­b­si­tes der ein­zel­nen Ho­tel­ket­ten zu ge­hen.
Da­her soll­te Lot­ta Tin­dal Dan Carl­son er­klä­ren, dass er sehr gern die Ho­tel­zim­mer von Er­va­ring in sein An­ge­bot auf­neh­men darf, dass der Kon­zern aber mehr Zeit be­nö­tigt, um über eine fi­nan­zi­el­le Be­tei­li­gung an Ho­telS­hield zu ent­schei­den. So könn­te sie die kurz­fris­ti­gen Vor­tei­le mit­neh­men – stei­gen­de Bu­chungs­zah­len, ge­rin­ge­re Ab­hän­gig­keit von On­li­ne­rei­se­por­ta­len und nied­ri­ge­re Pro­vi­sio­nen – und gleich­zei­tig über ein lang­fris­ti­ges stra­te­gi­sches En­ga­ge­ment nach­den­ken. Und viel­leicht ak­zep­tiert Dan Carl­son die­ses An­ge­bot ja ein­fach, weil er auf die Un­ter­stüt­zung großer Ho­tel­mar­ken wie Er­va­ring an­ge­wie­sen ist, um sich über Was­ser zu hal­ten.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
6
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
3
Zeichen:
24.360
Nachdrucknummer:
201602088
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben