„Fast niemand kann die Qualität von Führung bewerten“

INTERVIEW:

HBM Februar 2016

Pro­fes­sor Ul­rich, man­che Per­so­nal­chefs kri­ti­sie­ren Ihr HR Busi­ness Part­ner Mo­del als pra­xis­fern. Doch ist es über­haupt noch ak­tu­ell?
UL­RICH Die Grun­d­an­nah­me ist auch heu­te noch ak­tu­ell: Bei HR geht es nicht um HR, son­dern ums Busi­ness. Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che soll­ten sich des­halb zu­al­ler­erst um das Ge­schäft küm­mern. Das heißt, sie soll­ten ih­ren Er­folg nicht dar­an mes­sen, wie vie­le Mit­ar­bei­ter sie ein­stel­len oder aus­bil­den, son­dern dar­an, wie stark ihre Ar­beit zum Ge­schäfts­er­folg bei­trägt.

Aber wie sieht es mit den vier Rol­len aus, die Sie da­mals be­schrie­ben ha­ben – stra­te­gi­scher Part­ner, Ver­än­de­rungs­ma­na­ger, ad­mi­nis­tra­ti­ver Ex­per­te und Em­ploy­ee Cham­pi­on?
UL­RICH Das Mo­dell ent­wi­ckelt sich wei­ter, weil das, was die Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen zum Ge­schäft bei­tra­gen, sich ver­än­dert. Bei den Rol­len ging es um die Er­geb­nis­se, die HR er­rei­chen soll. Heu­te hat die Per­so­nal­ar­beit min­des­tens ein hal­b­es Dut­zend Zie­le. Hat un­ser Un­ter­neh­men ta­len­tier­te Mit­ar­bei­ter? Hat es kom­pe­tente Füh­rungs­kräf­te? Tra­gen wir dazu bei, das Un­ter­neh­men schnel­ler und fle­xibler zu ma­chen? Ver­bes­sern wir un­se­re In­no­va­ti­ons­kraft? Stär­ken wir die Zu­sam­men­ar­beit und die Wis­sens­ar­beit? Die Er­geb­nis­se, die HR heu­te er­zie­len muss, sind die Fä­hig­kei­ten, die ein Un­ter­neh­men für den Er­folg braucht – und das sind mehr als nur die vier, die ich da­mals be­schrie­ben habe.

Wie sol­len Per­so­nal­ab­tei­lun­gen klei­ner und mitt­ler­er Un­ter­neh­men alle die­se Zie­le er­rei­chen? Meist ha­ben sie ja nur ein oder zwei Mit­ar­bei­ter.
UL­RICH Sie kön­nen nicht al­les tun. Alle fünf Jah­re sam­meln wir in ei­ner großen Un­ter­su­chung Da­ten dar­über, was HR-Ma­na­ger wis­sen und ma­chen soll­ten. Dar­aus ist da­mals auch das HR-Cham­pi­ons-Buch ent­stan­den. Ge­ra­de ha­ben wir un­se­re sieb­te For­schungs­run­de ab­ge­schlos­sen. Da­bei ha­ben wir ent­deckt, dass ei­ner der Schlüs­sel zum Er­folg der Per­so­nal­ar­beit der „Pa­ra­dox-Na­vi­ga­tor“ ist.
Wenn in ei­nem klei­nen Un­ter­neh­men nur ein Per­so­na­ler ar­bei­tet, dann ist er mit ei­ner gan­zen Rei­he von Pa­ra­doxa kon­fron­tiert. Soll ich mich kurz­fris­tig oder lang­fris­tig ori­en­tie­ren? Bei­des. Bin ich für Top-down- oder But­ton-up-Pro­zes­se? Bei­des. Soll ich die Ver­gan­gen­heit oder die Zu­kunft in den Vor­der­grund stel­len? Bei­des. Ge­ra­de in klei­nen und mitt­le­ren Un­ter­neh­men müs­sen Per­so­na­ler durch die­se Span­nun­gen na­vi­gie­ren. Wenn eine Fir­ma al­les am Kun­den aus­rich­tet, muss der HR-Ver­ant­wort­li­che sa­gen: Das ist falsch, wir müs­sen auch die Mit­ar­bei­ter be­rück­sich­ti­gen.
Ein wei­te­res Er­geb­nis un­se­rer For­schung be­sagt, dass Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che in klei­ne­ren Un­ter­neh­men in­ten­si­ver ins Ge­schäft ein­ge­bun­den sind. In Großun­ter­neh­men gibt es Spe­zia­lis­ten – etwa für Kom­mu­ni­ka­ti­on, Wei­ter­bil­dung oder Ver­gü­tung. In klei­nen Un­ter­neh­men müs­sen Sie Ge­ne­ra­list sein.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
2
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
6
Zeichen:
28.891
Nachdrucknummer:
201602070
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben