Inside Google

BÜCHER

HBM Januar 2015

Eric Schmidt et AL.
How Goo­gle Works
Grand Cen­tral
Pu­blis­hing 2014
304 Sei­ten
20,15 Euro

Wenn sich Eric Schmidt zu Wort mel­det, hö­ren selbst Re­gie­rungs­chefs ge­nau­er hin. Der lang­jäh­ri­ge CEO und heu­ti­ge Ver­wal­tungs­rats­vor­sit­zen­de von Goo­gle ist ein ein­fluss­rei­cher Ma­na­ger - umso grö­ßer wa­ren die Er­war­tun­gen an das Buch „How Goo­gle Works“, das er mit dem Goo­gle-Be­ra­ter Jo­na­than Ro­sen­berg zu­sam­men ver­fasst hat. Doch Streit­the­men wie Da­ten­schutz oder Ur­he­ber­rech­te las­sen die Au­to­ren dar­in au­ßen vor, sie be­schrei­ben viel­mehr ihre Ma­na­ge­ment­grund­sät­ze. So lis­ten sie etwa Vor­ga­ben für Stra­te­gie­sit­zun­gen auf: „Nut­ze kei­ne Markt­for­schung oder Wett­be­wer­b­s­ana­ly­se. Fo­li­en wür­gen jede Dis­kus­si­on ab“ ist eine da­von - eine über­ra­schend hemds­är­me­li­ge Ein­stel­lung für einen da­ten­ge­trie­be­nen IT-Kon­zern. Großen Wert le­gen Schmidt und Ro­sen­berg auf das The­ma Per­so­nal­aus­wahl, sie sei der wich­tigs­te Er­folgs­fak­tor für ein Un­ter­neh­men. Der Er­zähl­stil ist ähn­lich lo­cker wie in Eric Schmidts HBM-Ar­ti­kel über den Bör­sen­gang (sie­he „Goo­gles holp­ri­ger Gang an die Bör­se“, Aus­ga­be 9/2010). Auch wenn sich nicht je­des Ma­na­ge­ment­prin­zip ei­nes Welt­kon­zerns, der über schier un­be­grenz­te Res­sour­cen ver­fügt, auf einen deut­schen Mit­tel­ständ­ler über­tra­gen lässt - der eine oder an­de­re Denk­an­stoß lässt sich in dem Buch, das im Fe­bru­ar auch auf Deutsch er­schei­nen wird, si­cher fin­den. Ing­mar Höh­mann
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
4
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
2
Zeichen:
10.799
Nachdrucknummer:
201501100
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben