Wie Sie Ihr Leben gestalten

SELBSTMANAGEMENT:

HBM November 2014

Über­las­tet, ab­ge­lenkt, gest­resst, am Ende der Kräf­te: Ge­nau so be­schrei­ben heut­zu­ta­ge vie­le Men­schen ih­ren Zu­stand. Ich je­den­falls höre es von Män­nern wie Frau­en, Jun­gen wie Al­ten, Ma­na­gern, Stu­den­ten, Ärz­ten, Ver­käu­fern, Künst­lern, Wis­sen­schaft­lern, Sol­da­ten, El­tern, Leh­rern und In­ge­nieu­ren rund um die Welt. In Zei­ten stän­di­ger Kom­mu­ni­ka­ti­on und wirt­schaft­li­chen Drucks ist je­der fie­ber­haft um sinn­vol­le Ar­beit, ein trau­tes Heim, En­ga­ge­ment in der Ge­mein­schaft und ein zu­frie­de­nes Selbst be­müht. Man­che aber ha­ben den Glau­ben dar­an, all das mit­ein­an­der ver­ei­nen zu kön­nen, schon auf­ge­ge­ben. Wie ich ver­gan­ge­nes Jahr in ei­ner Ver­gleichs­stu­die mit Stu­den­ten der Jahr­gän­ge 1992 und 2012 an der Whar­ton School der Uni­ver­si­ty of Penn­syl­va­nia fest­ge­stellt habe, hat sich ein er­heb­li­cher Teil der Mill­en­ni­als (also der zwi­schen 1980 und 2000 ge­bo­re­nen Men­schen) ent­schlos­sen, kei­ne Kin­der zu be­kom­men. Sie wis­sen ein­fach nicht, wie sie sich in ih­rem hek­ti­schen Le­ben auch noch um Nach­wuchs küm­mern soll­ten.
Eine bes­se­re Work-Life-Ba­lan­ce an­zu­stre­ben ist nicht die Lö­sung. Ich ver­tre­te die­se Mei­nung schon seit Lan­gem, und mitt­ler­wei­le stim­men auch an­de­re ein: Ba­lan­ce ist Quatsch. Schon die Me­ta­pher ei­nes Gleich­ge­wichts führt in die Irre, denn sie geht da­von aus, dass wir zwi­schen den vier Haupt­a­spek­ten un­se­res Le­bens - Ar­beit und Aus­bil­dung, Zu­hau­se und Fa­mi­lie, Ge­mein­schaft (Freun­de, Nach­barn, re­li­gi­ö­se oder spi­ri­tu­el­le Grup­pen), un­ser Selbst (Kör­per, Geist, See­le) - stets Kom­pro­mis­se ma­chen müs­sen. Ein rea­lis­ti­sche­res und zu­gleich be­frie­di­gen­de­res Ziel wäre, Ar­beit und die an­de­ren Be­rei­che Ih­res Le­bens bes­ser mit­ein­an­der zu ver­ein­ba­ren und Er­fol­ge in al­len vier Seg­men­ten an­zu­stre­ben.
Eine sol­che In­te­gra­ti­on be­ginnt da­mit, sich drei Grund­prin­zi­pi­en zu ei­gen zu ma­chen: sei au­then­tisch, sei voll­stän­dig und sei in­no­va­tiv. Ich habe sie schon 2008 in ei­nem Ar­ti­kel für die Har­vard Busi­ness Re­view be­schrie­ben. Um die Prin­zi­pi­en mit Le­ben zu fül­len, braucht es ein paar Fä­hig­kei­ten. In mei­nen 30 Jah­ren als Pro­fes­sor, For­scher, Be­ra­ter und Füh­rungs­kraft habe ich Tau­sen­de Men­schen be­ob­ach­tet und mit ih­nen ge­ar­bei­tet. Da­bei habe ich 18 kon­kre­te Fä­hig­kei­ten iden­ti­fi­ziert, die ein grö­ße­res Maß an Über­ein­stim­mung und mehr Har­mo­nie in die vier Be­rei­che brin­gen. Im vor­lie­gen­den Ar­ti­kel be­schrei­be ich die­se Fä­hig­kei­ten und nen­ne ein paar Übun­gen, die auf dem neues­ten Stand der For­schung in der Or­ga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­lo­gie und ver­wand­ten Fä­chern be­ru­hen. Da­mit kön­nen Sie ei­ni­ge der Fä­hig­kei­ten ver­bes­sern, die vie­le Be­rufs­tä­ti­ge als schwer er­lern­bar ein­stu­fen. Sie kön­nen zwar noch viel mehr da­für tun, die drei Prin­zi­pi­en zu ver­in­ner­li­chen (wei­te­re Übun­gen fin­den Sie in mei­nem Buch „Lea­ding the Life You Want“. Doch die Tipps in die­sem Ar­ti­kel wer­den Sie auf den rich­ti­gen Weg brin­gen.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
3
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
5
Zeichen:
22.318
Nachdrucknummer:
201411090
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben