Auf einer Wellenlänge

KOMMUNIKATION:

HBM November 2014

Spra­che zieht sich durch alle Aspek­te des Un­ter­neh­mens­le­bens. Den­noch küm­mern sich Füh­rungs­kräf­te glo­ba­ler Un­ter­neh­men, de­ren Mit­ar­bei­ter ver­schie­de­ne Spra­chen spre­chen, bei ih­rem Ta­lent­ma­na­ge­ment selt­sa­mer­wei­se oft zu we­nig um die­ses The­ma. Wir ha­ben schon in un­zäh­li­gen Or­ga­ni­sa­tio­nen be­ob­ach­tet, dass un­kon­trol­lier­te Viel­spra­chig­keit selbst die en­ga­gier­tes­ten und be­gab­tes­ten Be­leg­schaf­ten in­ef­fi­zi­ent macht. Sie kann zu Span­nun­gen bei grenz­über­grei­fen­der Zu­sam­men­ar­beit, zu Um­satz­ver­lus­ten und ei­ner gan­zen Rei­he an­de­rer schwer­wie­gen­der Pro­ble­me füh­ren, die die Kon­kur­renz­fä­hig­keit ei­nes Un­ter­neh­mens ge­fähr­den (sie­he hier­zu auch den Ar­ti­kel „Glo­bal Busi­ness Speaks Eng­lish“ von Tse­dal Nee­ley, Har­vard Busi­ness Re­view Mai 2012). Mit ei­ner um­fas­sen­den Sprach­ma­na­ge­ment­stra­te­gie kann man aus die­ser po­ten­zi­el­len Schwach­stel­le einen Kon­kur­renz­vor­teil ma­chen.
In­dem ein Un­ter­neh­men eine ge­mein­sa­me Spra­che be­stimmt, kann sich die grenz­über­grei­fen­de Zu­sam­men­ar­beit der Mit­ar­bei­ter dras­tisch ver­bes­sern - ob­wohl ein sol­cher Schritt na­tür­lich auch wie­der neue Schwie­rig­kei­ten mit sich bringt. Ers­tens darf man über so ei­ner Ver­kehrs­s­pra­che nicht die Not­wen­dig­keit aus den Au­gen ver­lie­ren, auch re­gio­na­le Spra­chen zu spre­chen und sich auf re­gio­na­le Kul­tu­ren ein­zu­stel­len. Zwei­tens kann die Tat­sa­che, dass je­mand die Ver­kehrs­s­pra­che gut (oder we­ni­ger gut) be­herrscht, den Blick ei­ner Füh­rungs­kraft da­für trü­ben, wie ge­eig­net so ein Mit­ar­bei­ter für be­stimm­te Auf­ga­ben oder Be­för­de­run­gen ist. Es kann leicht pas­sie­ren, dass Ent­schei­dungs­trä­ger die sprach­li­chen Fä­hig­kei­ten ei­nes Mit­ar­bei­ters un­ter- oder über­be­wer­ten und sein Ta­lent da­durch falsch be­ur­tei­len.
Tse­dal Nee­ley un­ter­sucht schon seit über ei­nem Jahr­zehnt das Sprach­ma­na­ge­ment in glo­ba­len Teams und Un­ter­neh­men. Ro­bert Kaplan be­fasst sich seit mehr als 20 Jah­ren mit dem The­ma Füh­rung in welt­weit agie­ren­den Un­ter­neh­men. Auf­grund die­ser Tä­tig­kei­ten ha­ben wir die Er­kennt­nis ge­won­nen, dass eine Sprach­stra­te­gie für das glo­ba­le Ta­lent­ma­na­ge­ment von ent­schei­den­der Wich­tig­keit ist. Denn da­mit kön­nen Sie sprach­li­che und kul­tur­be­zo­ge­ne Fä­hig­kei­ten bei der Ein­stel­lung, Fort­bil­dung, Be­ur­tei­lung und För­de­rung von Ta­len­ten (und beim Ma­na­ge­ment glo­ba­ler Teams) viel bes­ser be­rück­sich­ti­gen - egal ob Ihre Fir­ma sich für eine Ver­kehrs­s­pra­che ent­schei­det oder nicht. Na­tür­lich wer­den die Vor­ge­hens­wei­sen und Ent­schei­dun­gen in ei­nem glo­ba­len Kon­zern je nach den Be­dürf­nis­sen der ein­zel­nen Re­gio­nen und Un­ter­neh­mens­be­rei­che ein we­nig va­ri­ie­ren. Aber sol­che Un­ter­schie­de müs­sen in ein zu­sam­men­hän­gen­des Sys­tem ein­ge­bun­den sein, das es den Mit­ar­bei­tern er­mög­licht, über Län­der­gren­zen hin­weg ef­fek­tiv zu agie­ren und wich­ti­ge stra­te­gi­sche Prio­ri­tä­ten um­zu­set­zen.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
2
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
10
Zeichen:
41.172
Nachdrucknummer:
201411038
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben