Welcher Standort ist der beste?

FALLSTUDIE:

HBM September 2014

Benard Ke­na­ni er­kann­te sei­nen On­kel so­fort, als er die Ho­tel­lob­by be­trat. On­kel Mi­cha­el saß zu­sam­men mit zwei an­de­ren Män­nern im Busi­nes­sout­fit an ei-nem Eck­tisch. Bei­de lach­ten ge­ra­de über einen sei­ner Wit­ze. Das war wie­der mal ty­pisch für sei­nen On­kel, der in Ni­ge­ria ein er­folg­rei­cher Top­ma­na­ger war: Er stand im­mer gleich mit al­len Leu­ten auf Du und Du und war über­all be­liebt. Als On­kel Mi­cha­el sei­nen Nef­fen sah, er­hob er sich rasch.
„Will­kom­men in La­gos!“, rief er quer durch die Ho­tel­hal­le. Stolz stell­te er Be­nard Ke­na­ni sei­nen bei­den Ge­sprächs­part­nern vor und be­zeich­ne­te ihn als „einen der künf­ti­gen Jung­un­ter­neh­mer Ni­ge­ri­as“.
Nach­dem die Män­ner sich ver­ab­schie­det hat­ten, kor­ri­gier­te Ke­na­ni sei­nen On­kel: „Du weißt doch, dass ich mir gar nicht si­cher bin, ob Ni­ge­ria das rich­ti­ge Land für die Grün­dung mei­ner Fir­ma ist.“
On­kel Mi­cha­el tat die­se Be­mer­kung sei­nes Nef­fen mit ei­nem Ach­sel­zu­cken ab. „Mir kommt es nur dar­auf an, dass du dich end­lich selbst­stän­dig machst, Achim­we­ne (Ko­se­wort für “Bru­der„ in der ma­la­wi­schen Spra­che Chi­che­wa - Anm. d. Red.). Das hast du doch im­mer ge­wollt.“
Ge­nau wie sein Nef­fe war auch On­kel Mi­cha­el in Li­long­we, der Haupt­stadt von Ma­la­wi, zur Welt ge­kom­men und auf­ge­wach­sen. Wie vie­le be­gab­te Ma­la­wier hat­te er das Land be­reits als jun­ger Mann ver­las­sen, um wo­an­ders sein Glück zu su­chen. Vor zehn Jah­ren hat­te er sich in Ni­ge­ria nie­der­ge­las­sen. In­zwi­schen lei­te­te er ein flo­rie­ren­des Pro­duk­ti­ons­un­ter­neh­men.
Auch Be­nard Ke­na­ni hat­te sein Hei­mat­land Ma­la­wi ver­las­sen, nach­dem ihm ein Sti­pen­di­um für ein Stu­di­um in Groß­bri­tan­ni­en an­ge­bo­ten wor­den war. Dort hat­te er Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten stu­diert und sei­nen MBA ge­macht. Doch dann lock­ten ihn das wirt­schaft­li­che Wachs­tum in Afri­ka und die Sehn­sucht wie­der auf den hei­mi­schen Kon­ti­nent. Nach sechs­jäh­ri­ger Tä­tig­keit als Ma­na­ger in ei­nem Ver­pa­ckungs­un­ter­neh­men in Ke­nia fühl­te er sich nun er­fah­ren ge­nug, ein ei­ge­nes Un­ter­neh­men zu grün­den. Sein On­kel und meh­re­re an­de­re Freun­de und Fa­mi­li­en­mit­glie­der hat­ten ihm ver­spro­chen, in sei­ne künf­ti­ge Fir­ma zu in­ves­tie­ren.
Ke­na­ni war in die ni­ge­ria­ni­sche Ha­fen­stadt La­gos ge­kom­men, um sei­nen On­kel zu be­su­chen und sich mit ihm über den Stand­ort der Fir­ma zu un­ter­hal­ten. Zwar hat­te er die ehr­gei­zi­ge Vi­si­on, ei­nes Ta­ges ein Un­ter­neh­men zu füh­ren, das den gan­zen afri­ka­ni­schen Kon­ti­nent um­fas­sen soll­te, doch er wuss­te auch, dass er sich bei der Grün­dung sei­ner Fir­ma zu­nächst auf ein ein­zi­ges Land kon­zen­trie­ren muss­te.
„Aber ich hof­fe doch, dass du Ni­ge­ria ernst­haft in Be­tracht ziehst“, sag­te sein On­kel.
„Na­tür­lich“, Be­nard Ke­na­ni nick­te und öff­ne­te sei­nen Lap­top. „Die Kon­kur­renz auf dem ni­ge­ria­ni­schen Markt ist sehr groß, aber mei­ne Re­cher­chen deu­ten dar­auf hin, dass es in ei­ni­gen Spe­zi­al­ver­pa­ckungs­märk­ten durch­aus noch Chan­cen gibt. Ich habe ein paar Hoch­rech­nun­gen durch­ge­führt.“
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
7
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
8
Zeichen:
36.875
Nachdrucknummer:
201409078
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben