Erst zur Probe, dann ins Team

PERSONAL:

HBM Mai 2014

Bei Au­to­mat­tic ar­bei­ten zur­zeit 230 Men­schen, ver­teilt auf 170 Städ­te in al­ler Welt. Wir ha­ben zwar ein Büro in San Fran­cis­co, das als ge­mein­sa­mer Ar­beits­platz die­nen kann. Die meis­ten Be­schäf­tig­ten ar­bei­ten aber ir­gend­wo an­ders. Man­che sind so­gar ech­te No­ma­den, die sich von Ort zu Ort und von Couch zu Couch be­we­gen.
Das al­les mag nach nied­ri­ger Pro­duk­ti­vi­tät, Aus­beu­tung und schlech­tem Ma­na­ge­ment klin­gen und so den Ein­druck er­we­cken, un­ser Miss­er­folg sei schon pro­gram­miert. Doch das Ge­gen­teil ist der Fall: Au­to­mat­tic ar­bei­tet pro­fi­ta­bel und wächst schnell. Dank ei­nes Re­kru­tie­rungs­pro­zes­ses mit ein­zig­ar­ti­gen Zu­stän­dig­kei­ten und Struk­tu­ren kön­nen wir in­tel­li­gen­ter ein­stel­len, gute Mit­ar­bei­ter län­ger hal­ten, Kün­di­gun­gen ver­mei­den und die Fluk­tua­ti­on ge­ring hal­ten. Das Ge­heim­nis da­bei? Try-outs - also Pro­be­jobs vor je­der fes­ten An­stel­lung.
Al­les be­ginnt mit der Art und Wei­se, wie wir über Ar­beit den­ken. Nach mei­ner Er­fah­rung wird in vie­len Un­ter­neh­men nur ver­wal­tet. Wenn je­mand mor­gens or­dent­lich an­ge­zo­gen ins Büro kommt, nicht be­trun­ken ist oder gleich am Schreib­tisch ein­schläft, dann gilt das schon als Ar­beit. Wenn sich je­mand dann so­gar mit Ta­bel­len und To-do-Lis­ten be­schäf­tigt, fin­den wir schon, dass er sich rich­tig an­strengt.
Aber lei­der sagt das al­les über­haupt nichts dar­über aus, was ein Mit­ar­bei­ter wäh­rend des Ta­ges wirk­lich schafft. Es ist mög­lich (und lei­der al­les an­de­re als sel­ten), dass je­mand acht Stun­den lang am Schreib­tisch sitzt, mit Pa­pie­ren ra­schelt und E-Mails schreibt, ohne da­bei ir­gend­wel­che Er­geb­nis­se zu er­zie­len.
Wir bei Au­to­mat­tic den­ken an­ders. Wir fra­gen uns nicht, ob ein Mit­ar­bei­ter dem Ide­al des „gu­ten An­ge­stell­ten“ ge­nügt, son­dern wir kon­zen­trie­ren uns ganz dar­auf, was er mit sei­ner Ar­beit er­reicht. Mir ist egal, wann je­mand ar­bei­tet, ob er Lang­schlä­fer ist oder nach­mit­tags sein Kind von der Schu­le ab­holt. Mich in­ter­es­siert auch nicht, ob je­mand viel­leicht tags­über auf dem Golf­platz steht und dann nachts von zwei bis fünf Uhr ar­bei­tet. Ich fra­ge nur, was er wirk­lich pro­du­ziert.
Vie­le Leu­te er­schaf­fen die tolls­ten Din­ge, ohne über­haupt je am Schreib­tisch in ei­nem Büro zu sit­zen. Für die Au­to­mat­tic-Mit­ar­bei­ter gilt das auf je­den Fall - ei­ner von ih­nen hat ein Buch über die Zeit bei uns ge­schrie­ben. Des­sen Ti­tel „The Year Wi­thout Pants“ („Das Jahr ohne Ho­sen“) ver­rät schon ei­ni­ges dar­über, wie viel oder we­nig Wert wir auf eine or­dent­li­che Klei­der­ord­nung le­gen. Wir ar­bei­ten im Open-Sour­ce-Be­reich, also an de­zen­tra­li­sier­ten Pro­duk­ten. Hier ist es sehr sinn­voll, un­se­re Mit­ar­bei­ter von tra­di­tio­nel­len Ar­beits­zei­ten zu be­frei­en. Und es funk­tio­niert, weil wir das rich­ti­ge Team da­für ha­ben.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
4
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
7
Zeichen:
27.083
Nachdrucknummer:
201405044
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben