Die Macht der Furcht

VERTEIDIGEN SIE IHRE FORSCHUNG:

HBM April 2014

Herr Dr. Sto­ry, soll­ten wir Un­an­ge­neh­mes so­fort an­ge­hen, da­mit wir es hin­ter uns ha­ben?
STO­RY Gut zwei Drit­tel der Zeit ent­schie­den sich die Pro­ban­den da­für, lie­ber so­fort einen schmerz­haf­te­ren Elek­tro­schock zu be­kom­men, als auf den we­ni­ger schmerz­haf­ten in na­her Zu­kunft zu war­ten. Wir schlie­ßen dar­aus, dass die Er­war­tung ne­ga­ti­ver Fol­gen eine mäch­ti­ge Kraft ist. Aber wie stark ist die­se Furcht tat­säch­lich? Wir ver­such­ten das her­aus­zu­fin­den. Und wir glau­ben, dass die Er­geb­nis­se zei­gen: Furcht ist so mäch­tig, dass Men­schen einen er­heb­li­chen Preis in Form stär­ke­rer Schmer­zen zah­len, um sie zu ver­mei­den.

Der Rei­he nach. Sie quä­len Leu­te mit Strom? Was be­trei­ben Sie für ein ver­que­res La­bor?
STO­RY (lacht) Ich ver­si­che­re Ih­nen, dort ist al­les un­ter Kon­trol­le und ver­läuft in ei­ner sehr freund­li­chen At­mo­sphä­re. Wir quä­len kei­ne Men­schen. Wir nut­zen sehr schwa­che Elek­tro­schocks auf dem Handrücken. Und jede un­se­rer Test­per­so­nen stimmt die­sen Un­ter­su­chun­gen aus­drück­lich zu. Die­se Tests sind eine weit­ver­brei­te­te Me­tho­de, um zu un­ter­su­chen, wie sich chro­ni­sche Schmer­zen am bes­ten be­han­deln las­sen.

War der Schmerz, den die Pro­ban­den wähl­ten, we­sent­lich stär­ker als der, der auf sie zu­ge­kom­men wäre, wenn sie ge­war­tet hät­ten?
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
3
Zeichen:
11.411
Nachdrucknummer:
201404014
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben