Bleiben Sie aufmerksam!

HBM Februar 2014

Im Jahr 1999 ver­öf­fent­lich­te Da­niel Go­le­man im Har­vard Busi­ness Ma­na­ger einen Bei­trag, der zum Klas­si­ker wur­de und den US-Psy­cho­lo­gen auch in Deutsch­land be­kannt mach­te. In „Emo­tio­na­le In­tel­li­genz - zum Füh­ren un­er­läss­lich“ er­klär­te er, dass ein ho­her IQ und fach­li­che Fä­hig­kei­ten für Ma­na­ger zwar wich­tig sei­en, ent­schei­dend aber sei der klu­ge Um­gang mit Ge­füh­len. Go­le­mans Kon­zept der emo­tio­na­len In­tel­li­genz setzt auf Selbs­t­re­fle­xi­on, Em­pa­thie und an­de­re so­zia­le Fä­hig­kei­ten - Ei­gen­schaf­ten also, die bis heu­te nicht wirk­lich zum Stan­dar­dre­per­toire ei­ner Füh­rungs­kraft ge­hö­ren.
Zwei Jah­re spä­ter leg­te Go­le­man nach. In sei­nem Ar­ti­kel „Durch fle­xibles Füh­ren mehr er­rei­chen“ trat er an, die Kunst der Per­so­nal­füh­rung zu ent­my­sti­fi­zie­ren. Er stell­te sechs Füh­rungs­sti­le vor, von au­to­ri­tär bis coa­chend, und zeig­te auf, wie gute Ma­na­ger - ab­hän­gig von der Si­tua­ti­on - zwi­schen die­sen Sti­len wech­seln soll­ten. Lea­der­ship ist für Go­le­man eine Kunst, die man er­ler­nen kann.
Im vor­lie­gen­den Heft pu­bli­zie­ren wir nun Go­le­mans neues­ten Auf­satz. In „Der fo­kus­sier­te Ma­na­ger“ be­schreibt der Au­tor, wie Füh­rungs­kräf­te ler­nen, ihre Auf­merk­sam­keit ge­zielt ein­zu­set­zen (zum Bei­trag). Da­bei geht es we­ni­ger dar­um, all­täg­li­che Ab­len­kun­gen aus­zu­blen­den, als viel­mehr dar­um, sei­nen Fo­kus auf das zu rich­ten, was für die an­ste­hen­de Ent­schei­dung wirk­lich von Be­deu­tung ist. Wie­der spie­len Ge­füh­le eine Rol­le, aber eben auch die Fä­hig­keit, die großen Zu­sam­men­hän­ge zu er­ken­nen.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
2.118
Nachdrucknummer:
201402003
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben