Die Ferguson-Formel

FÜHRUNG:

HBM Januar 2014

Man­che nen­nen ihn den bes­ten Coach al­ler Zei­ten. Be­vor er im Mai 2013 in den Ru­he­stand ging, war Alex Fer­gu­son 26 Spiel­zei­ten lang Trai­ner von Man­che­s­ter Uni­ted, ei­nem der er­folg­reichs­ten und wert­volls­ten Fuß­ball­ver­ei­ne welt­weit. Un­ter Fer­gu­son ge­wann der Klub 13-mal die Meis­ter­schaft in der eng­li­schen Pre­mier League und dazu 25 wei­te­re na­tio­na­le und in­ter­na­tio­na­le Wett­be­wer­be (sie­he Zeit­leis­te „Der Weg zur Le­gen­de“ ) - da­mit hol­te Fer­gu­son fast dop­pelt so vie­le Ti­tel wie der zwei­ter­folg­reichs­te Trai­ner in Eng­land. Und er war viel mehr als nur ein Coach: Er spiel­te eine zen­tra­le Rol­le in der Or­ga­ni­sa­ti­on von Uni­ted und war nicht nur für die ers­te Mann­schaft zu­stän­dig, son­dern für den ge­sam­ten Ver­ein. „Ste­ve Jobs war Ap­p­le. Sir Alex Fer­gu­son ist Man­che­s­ter Uni­ted“, sagt Da­vid Gill, frü­he­rer CEO des Klubs.
Im Jahr 2012 hat­te Ani­ta El­ber­se, Pro­fes­so­rin an der Har­vard Busi­ness School (HBS), die Ge­le­gen­heit, Fer­gu­sons Ma­na­ge­men­t­an­satz zu un­ter­su­chen und hier­zu eine HBS-Fall­stu­die zu ent­wi­ckeln. Jetzt hat sie zu­sam­men mit dem Trai­ner eine Ana­ly­se sei­ner un­ge­wöhn­lich er­folg­rei­chen Me­tho­den ver­fasst.

Ani­ta El­ber­se: Sir Alex Fer­gu­sons Er­folg und Durch­hal­te­ver­mö­gen ver­lan­gen ge­ra­de­zu da­nach, ana­ly­siert zu wer­den - und zwar nicht nur von Fuß­ball­fans. Wie hat er das ge­schafft? Las­sen sich Vor­ge­hens­wei­sen er­ken­nen, die sei­nen Er­folg er­mög­licht ha­ben, und Prin­zi­pi­en, von de­nen er sich lei­ten ließ?
Wäh­rend Fer­gu­sons letz­ter Sai­son als Uni­ted-Trai­ner führ­ten mein ehe­ma­li­ger Stu­dent Tom Dye und ich eine Rei­he von In­ter­views mit ihm. Wir be­frag­ten ihn zu sei­nen Füh­rungs­me­tho­den und be­ob­ach­te­ten ihn in Ak­ti­on - so­wohl auf dem Uni­ted-Trai­nings­ge­län­de als auch im be­rühm­ten Sta­di­on Old Traf­ford, vor dem heu­te eine rund drei Me­ter hohe Bron­ze­sta­tue von ihm steht. Wir spra­chen mit vie­len Men­schen, mit de­nen Fer­gu­son ge­ar­bei­tet hat, von Da­vid Gill bis zu sei­nen As­sis­tenz­trai­nern, dem Zeug­wart und den Spie­lern. Zu­dem ha­ben wir ihn bei vie­len kur­z­en Tref­fen und Ge­sprä­chen mit Fuß­ball­pro­fis und an­de­ren An­ge­stell­ten be­ob­ach­tet: in Flu­ren, der Ca­fe­te­ria, beim Trai­ning und wo im­mer sonst sich eine Chan­ce dazu er­gab. Spä­ter kam Fer­gu­son zur HBS, um zu se­hen, wie wir die Fall­stu­die über ihn lehr­ten, um sei­ne Ein­sich­ten ein­zu­brin­gen und Fra­gen der Stu­den­ten zu be­ant­wor­ten. Die Fol­ge war, dass es in mei­nem Hör­saal nur noch Steh­plät­ze und einen fas­zi­nie­ren­den Ge­dan­ken­aus­tausch gab.
Fer­gu­son und ich spra­chen über acht Lek­tio­nen, die ent­schei­den­de Ele­men­te sei­ner Füh­rung zu­sam­men­fas­sen. Ich habe ver­sucht, nicht zu weit zu ge­hen, aber vie­le die­ser Leh­ren las­sen sich ge­wiss auf die Wirt­schaft und das Le­ben im All­ge­mei­nen über­tra­gen. Im fol­gen­den Bei­trag be­schrei­be ich die ein­zel­nen Lek­tio­nen zu­nächst aus mei­ner Sicht, an­schlie­ßend äu­ßert sich Fer­gu­son dazu.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
15
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
13
Zeichen:
58.460
Nachdrucknummer:
201401062
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
Nach oben