ScheinRiesen

BÜCHER

HBM Dezember 2013

Mal­colm Glad­well ist ein gu­ter Er­zäh­ler, und das stellt er in sei­nem neu­en Buch un­ter Be­weis. Er­folg ist kei­ne Fra­ge der Grö­ße, son­dern der in­ne­ren Hal­tung: Die­se The­se ver­ficht der Best­sel­ler­au­tor in ei­ner Rei­he bun­ter Ge­schich­ten, de­ren Span­ne vom bib­li­schen Du­ell zwi­schen Da­vid und Go­liath über das fran­zö­si­sche Vichy-Re­gi­me bis hin zum Op­ti­ons­han­del an der Bör­se reicht. Sie alle zei­gen ei­nes: Men­schen, die un­be­zwing­bar schei­nen, ha­ben Schwä­chen; und ihre Geg­ner sind nicht so hilf­los, wie es den An­schein hat. So be­ruft sich Glad­well auf Stu­di­en, nach de­nen vie­le er­folg­rei­che Un­ter­neh­mer Leg­asthe­ni­ker sind - etwa Gary Cohn, der Prä­si­dent und Chief Ope­ra­ti­on Of­fi­cer von Gold­man Sachs, Ikea-Grün­der Ing­var Kam­prad, Cis­co-CEO John Cham­bers oder Mil­li­ar­där Ri­chard Bran­son. Glad­well ar­gu­men­tiert, sie hät­ten ge­ra­de we­gen ih­rer Be­hin­de­rung ge­lernt, sich durch­zu­set­zen. Auf die­se Wei­se de­kli­niert er meh­re­re Be­rei­che durch, in de­nen sich Vor­tei­le in Schwä­chen und Nach­tei­le in Stär­ken ver­wan­deln; klei­ne Klas­sen an Pri­vat­schu­len etwa oder der Be­such von Eli­te-Unis ha­ben ihre Tücken. „Da­vid und Go­liath“ ist kein klas­si­sches Ma­na­ge­ment­buch. Doch es un­ter­streicht eine Denk­wei­se, die gute Ma­na­ger aus­zeich­net: Mit Hart­nä­ckig­keit und in­no­va­ti­ven Lö­sun­gen las­sen sich auch Si­tua­tio­nen be­wäl­ti­gen, die zu­nächst aus­weg­los er­schei­nen. Ing­mar Höh­mann
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
2
Zeichen:
2.915
Nachdrucknummer:
201312112
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben