Die Vermessung der Arbeitswelt

PERSONAL:

HBM Oktober 2013

Cam New­ton, der bes­te Spie­ler der ame­ri­ka­ni­schen Col­le­ge-Foot­ball-Liga, be­rei­tet sich auf den Spurt vor. Die Stre­cke misst 40 Yards, rund 37 Me­ter. New­ton geht in die Start­po­si­ti­on: Mit dem rech­ten Arm stützt er sich auf den Bo­den, den lin­ken schwingt er rück­wärts nach oben. Dann stößt er sich mit bei­den Bei­nen ab und schnellt über die Start­li­nie. Bei der NFL Scou­ting Com­bi­ne, ei­nem Tal­ent­sich­tungs-Camp vor Be­ginn der US-Foot­ball-Sai­son, ist der 40-Yard-Sprint der wich­tigs­te Ge­schwin­dig­keits­test. New­ton zeig­te 2011 sei­ne gan­ze Klas­se: Er leg­te die Di­stanz in 4,59 Se­kun­den zu­rück.
Die ath­le­ti­schen Fä­hig­kei­ten des Foot­ball­spie­lers las­sen sich seit­dem bei den Ca­ro­li­na Pan­thers be­wun­dern. Das Pro­fi­team hat­te ihn 2011 un­ter Ver­trag ge­nom­men. Doch die Team­ma­na­ger brauch­ten kei­ne Stopp­uhr, um New­tons Ge­schwin­dig­keit zu mes­sen. In das rote Un­der-Ar­mour-Shirt des Sport­lers wa­ren Sen­so­ren ein­ge­wo­ben, die in Echt­zeit In­for­ma­tio­nen über sei­ne Leis­tung an die Com­pu­ter von Scouts, Trai­nern und Li­ga­funk­tio­nären über­mit­tel­ten. Wie viel Kraft steck­te in New­tons vier­tem Schritt, ver­g­li­chen mit sei­nem vier­zehn­ten? An wel­chen Punk­ten be­weg­ten sich sei­ne Bei­ne nicht mehr syn­chron? Wie schnit­ten sei­ne Herz- und Atem­fre­quenz in je­der Mil­li­se­kun­de im Ver­gleich zu den Wer­ten der an­de­ren Sport­ler im Test ab? Die Ant­wor­ten lie­fer­ten Dia­gram­me und Gra­fi­ken, die gan­ze Bild­schir­me füll­ten. Vor fünf Jah­ren be­wer­te­ten die Scouts die Sprin­t­er­geb­nis­se im Camp aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der ge­stopp­ten Zeit. Heu­te er­hal­ten sie dank ei­ner großen An­zahl trag­ba­rer Sen­so­ren eine Un­men­ge an Da­ten über je­den Zen­ti­me­ter, den ein Spie­ler zu­rück­legt.
Die US-Foot­ball-Liga NFL ist ein Vor­rei­ter beim Ein­satz der­ar­ti­ger Tech­nik, die ich als Phy­sio­ly­tics be­zeich­ne. Sie ver­bin­det trag­ba­re Com­pu­ter mit der Da­ten­ana­ly­se und ei­nem quan­ti­fi­zier­ten Feed­back. Künf­tig wird sie sich über­all dort ver­brei­ten, wo es dar­um geht, die Leis­tung zu stei­gern. Die­se Ent­wick­lung be­ruht auf zwei Trends. Der ers­te ist ein In­no­va­ti­ons­schub im Be­reich der trag­ba­ren Tech­no­lo­gie. Zu den ak­tu­el­len Pro­duk­ten ge­hö­ren etwa Sen­so­ren in Schu­hen - wie das Sys­tem Nike+, mit dem Läu­fer un­ter an­de­rem die zu­rück­ge­leg­te Di­stanz und ihre Ge­schwin­dig­keit auf­zeich­nen kön­nen. Aber auch in­tel­li­gen­te Arm­bän­der be­fin­den sich auf dem Markt. Ei­nes da­von ist Bo­dy­Me­di­as FIT, das von IBM ent­wi­ckel­te Al­go­rith­men ein­setzt. Sei­ne Sen­so­ren er­fas­sen pro Tag 7,2 Mil­lio­nen un­ter­schied­li­che Da­ten­sät­ze über die kör­per­li­che Ak­ti­vi­tät des Trä­gers - etwa die An­zahl der Schrit­te, die Haut­tem­pe­ra­tur oder die Schweiß­pro­duk­ti­on. Der zwei­te Trend ist Big Data. Al­ler­dings fängt bei Phy­sio­ly­tics die Ana­ly­se schon ab ei­ner Stich­pro­ben­grö­ße von eins an.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
0
Infografiken:
1

Textumfang

Seiten:
4
Zeichen:
17.923
Nachdrucknummer:
201310008
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben