So gelingt der perfekte Einstieg

HBM August 2013

Oft heißt es, neue Ma­na­ge­rin­nen und Ma­na­ger hät­ten 100 Tage Zeit, sich in ih­rer Po­si­ti­on zu be­wäh­ren. Das ist si­cher nicht falsch, darf aber nicht ver­de­cken, wie wich­tig der Ein­stieg selbst ist. Denn die Be­ru­fung ei­ner neu­en Spit­zen­kraft ist für je­des Un­ter­neh­men ein ein­schnei­den­der Mo­ment. Und in den ers­ten Ta­gen ent­schei­det sich, wel­che Bot­schaft die Er­nen­nung in­tern aus­sen­det. Jetzt wer­den die Wei­chen ge­stellt. Auch für die Füh­rungs­kraft ist der Wech­sel in eine neue Po­si­ti­on eine der an­spruchs­volls­ten Auf­ga­ben ih­res Be­rufs­le­bens: Ver­schafft sie sich den nö­ti­gen Re­spekt? Ge­lingt es ihr, die Füh­rungs­mann­schaft auf die neue Stra­te­gie ein­zu­schwö­ren?
In un­se­rer Ti­tel­ge­schich­te hat sich ein Au­to­ren­team um Suzan­ne de Ja­nasz, Pro­fes­so­rin für Füh­rung und Or­ga­ni­sa­ti­on an der Busi­ness School IMD in Lau­san­ne, mit dem so wich­ti­gen „ers­ten Tag“ be­schäf­tigt. Le­sen Sie, was die Un­ter­neh­men und was Sie als Ma­na­ger tun kön­nen, um einen per­fek­ten Start zu ha­ben (zur Ge­schich­te). An­schlie­ßend be­rich­ten fünf Ma­na­ge­rin­nen und Ma­na­ger von ih­ren Er­fah­run­gen beim Job­wech­sel. Den Bei­trag „Die Ar­beit be­ginnt vor dem ers­ten Tag“ fin­den Sie hier.
Wie wich­tig die Fä­hig­keit zu kom­mu­ni­zie­ren für Füh­rungs­kräf­te ist, ha­ben wir häu­fig be­schrie­ben. Den Bei­trag von Chris An­der­son in die­ser Aus­ga­be soll­ten Sie trotz­dem un­be­dingt le­sen. Der Lei­ter des Kon­fe­renz­ver­an­stal­ters TED er­zählt, wie er und sein Team ei­nem zwölf­jäh­ri­gen Mas­sai-Jun­gen ge­hol­fen ha­ben, eine Rede vor 1400 Zu­hö­rern zu hal­ten, für die er ste­hen­de Ova­tio­nen er­hielt. Von An­der­sons Re­de­coa­ching kön­nen Sie viel ler­nen. Sein Bei­trag „So hal­ten Sie einen ge­lun­ge­nen Vor­trag“ le­sen Sie hier. Neh­men Sie sich dann noch Zeit für den kur­z­en Text un­se­res Re­dak­teurs Ing­mar Höh­mann über die Or­ga­ni­sa­ti­on Toast­mas­ters (zum Bei­trag). Für Ma­na­ger kann die Mit­glied­schaft in die­sem Rhe­to­rik­klub höchst span­nend sein.
Völ­lig im Um­bruch ist die Stra­te­gie­ent­wick­lung in den Un­ter­neh­men. In un­se­rem Schwer­punkt Stra­te­gie fin­den Sie drei klu­ge Tex­te, die Ih­nen einen neu­en Blick er­mög­li­chen auf die Nach­hal­tig­keit von Wett­be­wer­bs­vor­tei­len, die Theo­rie der Un­ter­neh­mung und die Kräf­te, die den Wett­be­werb be­stim­men. Die Bei­trä­ge der Wis­sen­schaft­ler Rita Gun­ther Mc­Grath, Todd Zen­ger und Mi­cha­el Ryall ver­we­ben die Leh­ren von Mi­cha­el Por­ter und Pe­ter Dru­cker mit Er­kennt­nis­sen aus der Welt von Ama­zon und Ap­p­le. Der Schwer­punkt be­ginnt hier.
Jetzt kaufen
© Harvard Business Manager
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Inhalt

Abbildungen und Diagramme

Bilder:
1
Infografiken:
0

Textumfang

Seiten:
1
Zeichen:
3.241
Nachdrucknummer:
201308005
Nachdrucke
Nachdrucke in Medien aller Art
Seitenpreise ab 360 Euro je nach Auflage

Nutzungsrechte im PDF-Format
Ohne Fotos und Illustrationen. Für die Verwendung bei betriebsinternen Fortbildungen, Kundenbroschüren, im Intranet und firmeninternen Pressespiegel: Preisberechnung pro Exemplar beziehungsweise pro Nutzer je nach Auflage.

Sonderdrucke
Möglich ab 500 Exemplaren, Preise auf Anfrage.
Ein Beispiel finden Sie hier.

Nachdrucke von Illustrationen
© Harvard Business Manager: Preise auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Versandkosten.

Für Artikel mit Copyrightvermerk "Harvard Business School Publishing" gelten besondere urheberrechtliche Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern erläutern.
Hier können Sie nach den Lizenz-Bedingungen fragen.

Alle Themen
ANZEIGE
Nach oben