Kreative Auszeit

Bücher:

Von Julia Wehmeier
Heft 8/2018

Das Buch von Jurgen Appelo sieht auf den ersten Blick aus wie ein Spielheft für den Nachwuchs. Und der Eindruck ist nicht ganz falsch. Nur sind die Spiele darin eben für Manager und ihre Teams gedacht. Appelo hatte 2011 in seinem ersten Buch "Management 3.0" seine Vorschläge für eine agile Unternehmensführung formuliert. Um seinen Ansatz ist vor ein paar Jahren ein regelrechter Hype entstanden, mittlerweile bieten über 100 Coachs Workshops in seinem Namen an.

Mit dem Praxisheft, das jetzt auf Deutsch erschienen ist, legt er nun konkrete Methoden nach. Er hält sich nicht lange mit Definitionen und Theorien auf, zu jedem der zwölf Kapitel gibt es nur eine kurze Einleitung. Es geht um konkrete Übungen, Tools und "serious Games", wie Delegation-Poker oder Happiness-Door, die "jedes Team motivieren" sollen.

Ein Schwerpunkt liegt auf neuen Belohnungssystemen, auch Kudos genannt. Diese werden vom Team untereinander verteilt, als kleine Lobkärtchen oder verbunden mit einem Bonus. Lob und Bonus sollen nicht mehr vom Chef ausgehen, sondern gegenseitig zugeteilt werden, so die Idee. Dieser Grundgedanke zieht sich durch alle Kapitel, etwa bei Methoden wie internem Crowdfunding oder dem mittlerweile viel besprochenen Ansatz, unbegrenzt Urlaub zu gewähren. Viele Übungen mögen zu radikal für die meisten Teams sein und die Kreativität der Mitarbeiter überfordern. Aber der Einstieg ist durch das Buch bestmöglich vereinfacht. Die Kudos-Karten stehen auf der Website des Buchs zum kostenlosen Download, es gibt konkrete Spielregeln und jede Menge Beispiele im Heft. Mögen die Spiele beginnen.

Buchtipp
Jurgen Appelo

Managing for Happiness: Übungen, Werkzeuge und Praktiken, um jedes Team zu motivieren


Vahlen 2018, 292 Seiten, 39,80 Euro

Weitere Buchempfehlungen finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Harvard Business Managers.


Besser brainstormen


Neue MIT-Methode: In vier Minuten zur zündenden Idee


Julia Wehmeier
  • Copyright:
    Julia Wehmeier ist Redakteurin beim Harvard Business Manager.
Artikel
© Harvard Business Manager 8/2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Nach oben