Fallstudien

Die rechte Hand eines jungen Unternehmers wechselt zur Konkurrenz - und stürzt ihren ehemaligen Arbeitgeber damit ins Chaos. Nach zwei Jahren klopft der Mitarbeiter wieder bei seinem alten Chef an. Soll dieser ihn zurückholen?

Von Jyotsna Bhatnagar und Nakul Gupta
Fallstudie: Eine Zweite Chance für den Deserteur?

Ein Großbauer erlebt die dritte Dürre in Folge und muss sein Land brach liegen lassen. Er liebäugelt damit, noch tiefere Brunnen zu bohren und auf Bioproduktion umzusteigen - oder ist es besser, mit der Familientradition zu brechen und in Solarmodule zu investieren?

Von Forest L. Reinhardt und Alison Beard

Der peruanische Bekleidungshersteller Tela versucht sich einer globalen Marke gegenüber zu behaupten. Telas Ponchos sind hochwertiger, nachhaltiger und billiger. Mit welcher dieser Botschaften soll das Unternehmen in den Wettbewerb ziehen?

Von Jill Avery

Die Starverkäuferin eines Start-ups hat eine leidenschaftliche Affäre mit dem Finanzvorstand. Nach der schmerzhaften Trennung soll sie mit seiner neuen Freundin eng zusammenarbeiten. Was nun?

Von J. Neil Bearden

Die Digitalisierung fordert ihren Tribut: Weil die Kunden zu Internetanbietern abwandern, brechen bei einer Versicherung die Zahlen ein. Wie soll der CEO das Unternehmen wieder auf Kurs bringen?

Von Helene Endres

Ein Hersteller von Hightech-Straßenlaternen will seine Produkte nicht länger verkaufen, sondern nur noch vermieten. Doch dann möchte ein Kunde 5000 Leuchten kaufen. Soll der Anbieter den Deal noch machen oder die neue Strategie durchziehen?

Von Mitchell Weiss

Eine junge Restaurantkette ist für ihre exzellenten Eierspeisen bekannt. Um zu wachsen, muss sie ihr Angebot erweitern. Doch der Gründer befürchtet eine zu umfangreiche Speisekarte und Qualitätseinbußen. Soll er trotzdem die Expansion wagen?

Von Sandeep Puri, Kirti Khanzode und Alison Beard

Was ist bloß mit dem Technikchef los? Bei einem jungen Lieferdienst steht ein App-Redesign auf der Kippe, weil ein Manager in eine psychische Erkrankung abdriftet. Sein Kollege will ihm helfen - doch das Projekt darf nicht darunter leiden.

Von John A. Quelch, Carin-Isabel Knoop und Amy Gallo

Nach dem verheerenden Einsturz eines Fabrikgebäudes in Bangladesch muss die Chefin eines Modeeinzelhändlers entscheiden, wie es mit ihrer Produktion weitergehen soll. Doch ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Gewissensfragen zu stellen?

Von Ram Subramanian

Die Gründer einer beliebten Social-Networking-Plattform für Investoren und Start-up-Unternehmer streiten darüber, ob sie sich angesichts einer anstehenden Expansion ihr Geschäftsmodell einer Kostenloskultur noch leisten können. Sollen sie sich ihre Dienste in Zukunft bezahlen lassen?


Kein Zen im Kleiderschrank


...und andere Glossen aus dem Harvard Business Manager







Nach oben