Fallstudien

Die Geschäfte eines Herstellers von qualitativ hochwertigen Autolautsprechern liefen in der Vergangenheit sehr gut, doch nun bröckelt der Umsatz, und ein Plan für die Zukunft fehlt. Erste Lösungsvorschläge fordern neue Leitlinien. Kann das ein Ansatz sein?

Von Peter Eberl
Fallstudie: Digitale Verunsicherung

Ein Veranstalter von Extremläufen denkt über die Einführung eines kostenpflichtigen VIP-Programms nach. Wie werden die Stammkunden darauf reagieren?

Von Marco Bertini und Nader Tavassoli

Eine ambitionierte Ärztin möchte den nächsten Karriereschritt machen. In der Rettungsstelle eines Klinikums will sie ein professionelles Fehlermanagement einführen. Als ihr selbst ein grober Schnitzer unterläuft, steckt sie in der Zwickmühle: Kostet zu viel Offenheit sie am Ende den Aufstieg?

Von Simone M. Ostermann und Erik Schäfer

Eine Berufseinsteigerin erhält eine fragwürdige Anweisung von ihrem Chef. Soll sie diese gegen ihre Überzeugungen befolgen - oder sich dagegen wehren und ihren Job riskieren?

Von Sandra Sucher und Matthew Preble

Ein Schweizer Hersteller edler Uhren hat Schwierigkeiten auf dem wichtigen chinesischen Markt. Kann eine neue, lokale Werbekampagne die Lösung sein?

Von Stephen Nason, Joseph Salvacruz und J. P. Stevenson

Ein globales Bauunternehmen erwägt eine Dezentralisierung: Ist das die Chance auf Schnelligkeit und weniger Bürokratie - oder der Weg in den totalen Kontrollverlust?

Von Erik Roelofsen und Tao Yue

Ein Abteilungsleiter fühlt sich zerrissen zwischen Job und Familie. Der nächste Karriereschritt steht bevor. Kann er gerade jetzt ein neues Arbeitszeitmodell fordern - oder riskiert er damit seine berufliche Zukunft?

Von Helene Endres

Eine junge Bankchefin befürchtet, ihre Mitarbeiter mit einer Umstrukturierung zu überfordern. Einige bitten sie, das Tempo zu drosseln. Was kann die CEO ihrem Team abverlangen?

Von Paul Healy

Die rechte Hand eines jungen Unternehmers wechselt zur Konkurrenz - und stürzt ihren ehemaligen Arbeitgeber damit ins Chaos. Nach zwei Jahren klopft der Mitarbeiter wieder bei seinem alten Chef an. Soll dieser ihn zurückholen?

Von Jyotsna Bhatnagar und Nakul Gupta

Ein Großbauer erlebt die dritte Dürre in Folge und muss sein Land brach liegen lassen. Er liebäugelt damit, noch tiefere Brunnen zu bohren und auf Bioproduktion umzusteigen - oder ist es besser, mit der Familientradition zu brechen und in Solarmodule zu investieren?

Von Forest L. Reinhardt und Alison Beard

Kein Zen im Kleiderschrank


...und andere Glossen aus dem Harvard Business Manager







Nach oben