Mehr Zeit für sinnvolle Arbeit

Kommunikation:

15. September 2017
Harvard Business Manager

Meetings können alles sein: Geisttötend oder inspirierend, ausufernd oder kurz und knackig, Abfrageritual oder inhalteorientiert. Sie sind ein Werkzeug und nur bei richtigem Einsatz ein Gewinn für alle. Unsere Autoren zeigen, wie man aufräumt mit dem Automatismus des wöchentlichen Treffens. Hier der Überblick:

Organisation: Stoppt den Meetingwahnsinn
Nervtötende Besprechungen sind leider die Regel und nicht die Ausnahme. Mithilfe eines fünfstufigen Prozesses etablieren Sie eine neue Meetingkultur und gewinnen so wieder Zeit für sinnvolle Arbeit.

Erfahrung: Vier Wege
Jede Führungskraft hat eigene Vorstellungen, wie ein Meeting abzulaufen hat. Vier Manager und Berater erklären, mit welchem Vorgehen sie Erfolg haben.

Humor: Tricks für Chefs
Manchmal hilft es, wenn man darüber lachen kann. Die US-Komödiantin Sarah Cooper hat 100 nicht ganz ernst gemeinte Tricks gesammelt, mit denen Sie in Meetings Eindruck schinden.

Unsere Strategie-Themen:

Interkulturelles Management: Souverän führen in Stuttgart, Seattle und Shanghai
In fremden Kulturen herrscht häufig ein anderes Verständnis von Autorität und Entscheidungsfindung. Was Sie beachten müssen, um Ihre Mitarbeiter im Ausland nicht vor den Kopf zu stoßen.

Neurodiversität: Anders, aber besser
Unternehmen wie SAP oder Hewlett-Packard zeigen: Es zahlt sich aus, Menschen mit sogenannten neurologischen Störungen als Mitarbeiter zu gewinnen, wenn die Firma sie richtig unterstützt.

Techniktrends I: Die Drohnenwirtschaft
Drohnen und die dazugehörige Plattformökonomie haben eine gewaltige disruptive Kraft. Welche Chancen sich Unternehmen jetzt bieten.

Techniktrends II: "Die Menschen gewöhnen sich an die Technik"
Die Wissenschaftlerin und Unternehmerin Helen Greiner erfand Tauchroboter, autonome Staubsauger und entwickelt Drohnen.

Personal: Richtig ankommen
Ein "Willkommen an Bord" genügt nicht. Wie Sie neu eingestellte Führungskräfte nahtlos integrieren.


Meetings


Schluss mit der Zeitverschwendung! Ein fünf Punkteplan für produktivere Besprechungen


Zum Autor
Christoph Seeger ist Chefredakteur des Harvard Business Managers.
Artikel
© Harvard Business Manager 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Nach oben