Haben Sie das Zeug zum Chef?

Editorial:

Von Christoph Seeger
20. Juni 2017
thorbjorn66 / Getty Images

Wie eine Führungskraft so zu sein hat, darüber wurde schon viel geschrieben (natürlich auch in unserem Heft). Authentisch und achtsam wäre gut, heißt es, teamfähig und einfühlsam, weltoffen und vernetzt. Wer, wie die Autoren unserer Titelgeschichte, die Biografien der Chefs der "Fortune"-500-Konzerne durchsieht, erhält in etwa folgendes Bild: "Der erfolgreiche CEO ist ein charismatischer 1,90-Meter-Mann mit weißer Hautfarbe und Abschluss von einer Eliteuniversität."

Gut, dass sich Elena Lytkin Botelho und ihre Mitstreiter damit nicht zufriedengegeben haben. Sie wollten herausfinden, welche Eigenschaften wirklich für den Erfolg von Topmanagern verantwortlich sind. Im Rahmen einer auf zehn Jahre angelegten Studie (dem "CEO Genome Project") haben sie 17.000 Beurteilungen von Managern auf Vorstandsebene untersucht und analysiert, was Führungskräfte mit herausragenden Leistungen von ihren schwachen Kollegen unterscheidet. Wenn Sie wissen wollen, zu welcher Gruppe Sie gehören, lesen Sie bitte den Beitrag "Haben Sie das Chef-Gen" in unserem Schwerpunkt Karriere ab Seite 19.

Der junge Selfmademilliardär Mark Zuckerberg gefällt sich in der Rolle des Stifters und altruistischen Retters der Welt. Zuckerbergs Netzwerk Facebook wiederum halten viele Marketingmanager offenbar für den letzten Rettungsanker in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten. Sie geben Millionen aus, um ihre Präsenz in dem sozialen Medium zu etablieren, in der Hoffnung, das würde die Verkäufe ankurbeln. So einfach ist es leider nicht. "Die reine Freude an einer Marke hat keinen Einfluss auf das Verhalten der Kunden", hat eine deutsch-amerikanische Gruppe von Wissenschaftlern herausgefunden. Um Follower zu Käufern zu machen, bedarf es weit mehr. Was genau, lesen Sie in "Was bringt ein Like?" ab Seite 80.


Haben Sie das Zeug zum Chef?


Eine große Stude zeigt, welche Eigenschaften und Fähigkeiten Sie brauchen, um es ganz nach oben zu schaffen


Zum Autor
Christoph Seeger ist Chefredakteur des Harvard Business Managers.
Artikel
© Harvard Business Manager 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Nach oben