Ein neuer Look

In eigener Sache:

15. März 2017
Blätterwald: An der Wand im Redaktionsflur bekommen die Heftseiten ihren Feinschliff.
Harvard Business Manager

Blätterwald: An der Wand im Redaktionsflur bekommen die Heftseiten ihren Feinschliff.

Sechs Jahre nach dem letzten Redesign des Harvard Business Managers schien es an der Zeit, unseren guten Inhalten eine angemessenere Verpackung zu geben. Das Heft ist eleganter, die Gestaltung großzügiger, die Texte sind leichter zu lesen.

Um aktueller und informativer zu werden, haben wir die Beiträge in der Rubrik "Trends" kompakter gestaltet. Sie finden so noch mehr Fakten aus neuen Studien, aber auch Unterhaltsames. Die Rubriken "Schwerpunkt" und "Strategien" sind übersichtlicher geworden. Wichtige Zusatzinformationen sind schneller zu finden und einfacher zu erfassen.

Der hintere Heftteil heißt jetzt "Akademie". Dort finden Sie unsere Standards: Beiträge zum Selbstmanagement und die Fallstudie. Aber auch noch mehr Wissenswertes für Ihre persönliche Entwicklung und Karriere. Die neue Form "Seminar" frischt Ihre Kenntnis wichtiger Managementkonzepte und Methoden auf. Die "Executive Summaries" fassen die wichtigsten Beiträge kompetent zusammen.


Schwerpunkt Kunden


Erfolgsrezepte aus den Marketinglaboren von Procter & Gamble und Lego


Artikel
Kommentare
0
Diskussionsregeln

Wir freuen uns über lebendige, konstruktive und inspirierende Diskussionen auf HBM Online. Um die Qualität der Debattenbeiträge sicherzustellen, werden unsere Moderatoren jeden Beitrag prüfen. Eine Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Beiträge mit vorwiegend werblichem, strafbarem, beleidigendem oder anderweitig inakzeptablem Inhalt werden von unseren Moderatoren gelöscht.

© Harvard Business Manager 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Nach oben