Digitalisierung

Sechs disruptive Trends, die Manager verstehen müssen

EDITORIAL

3
[€]Das Digitale zum Alltag machen

INTERNET DER DINGE

6
[€]Wie smarte Produkte Unternehmen verändernMichael E. Porter, James E. HeppelmannINTERNET DER DINGE: Vernetzte Maschinen und Produkte senden fortwährend Daten an ihre Umwelt. Für Unternehmen liegt darin eine große Chance – die Informationsfülle ermöglicht ihnen vollkommen neue Geschäftsmodelle. Pionierunternehmen überdenken nun fast alles, was sie tun: Das fängt bei der Strategie an und hört beim Kundendienst längst nicht auf.

ONLINEPLATTFORMEN

24
[€]Die neuen MonopoleMarco Iansiti, Karim R. LakhaniONLINEPLATTFORMEN: Internetkonzerne wie Amazon, Google und Facebook werden wertvoller, je mehr Kunden sie nutzen, über sie kommunizieren und Netzwerkeffekte entstehen lassen. Die Macht der digitalen Supermächte stellt für große Teile der traditionellen Wirtschaft eine Bedrohung dar. Wie sich etablierte Unternehmen gegen die Plattformanbieter zur Wehr setzen können.

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

32
[€]Von Managern und MaschinenErik Brynjolfsson, Andrew McAfeeKÜNSTLICHE INTELLIGENZ: Computer können immer mehr Aufgaben erledigen, zu denen Menschen nie imstande wären. In einigen Bereichen können sie sogar ihre Leistung verbessern, ohne dass ihnen jemand erklären muss, wie sie dabei vorgehen sollen. Manche Systeme sind gar in der Lage, sich ihre Aufgaben selbst beizubringen. Künstliche Intelligenz wird Manager nicht ersetzen. Aber Manager, die sie nutzen, werden jene verdrängen, die das nicht tun.

BLOCKCHAIN

40
[€]Blockchain BusinessMarco Iansiti, Karim R. LakhaniBLOCKCHAIN: Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Verträge in digitalem Code geschrieben sind und in transparenten, offenen Datenbanken gespeichert werden – sicher vor Löschung und Manipulation. Mittelsmänner wie Rechtsanwälte, Broker und Banker werden überflüssig. Utopie? Die Blockchain-Technologie verspricht genau das. Was sie wirklich kann – und was nicht. Ein Überblick.

AUGMENTED REALITY

48
[€]Eine Brücke zwischen digitaler und physischer WeltMichael E. Porter, James E. HeppelmannAUGMENTED REALITY: Eine Brücke zwischen digitaler und physischer Welt: Augmented Reality – eine Erweiterung der wahrgenommenen Welt durch technische Geräte – wird zur neuen Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Der Einsatz dieser Technik eröffnet Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten der Erneuerung, und zwar entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

DROHNEN

60
[€]Die DrohnenwirtschaftChris AndersonDROHNEN: Wahrscheinlich denken Sie bei fliegenden Minihelikoptern an Spielzeug. Doch wirtschaftliches Potenzial bergen diese vor allem als Datensammler, auf die ihre Nutzer per App zugreifen können. Und wie in jeder App-Ökonomie wird es auch für Drohnen Anwendungen geben, an die wir heute nicht einmal im Traum denken. Viele Branchen werden davon profitieren. Bau- und Landwirtschaftsunternehmen, Logistiker, Energieproduzenten und Versicherungen sind nur einige Beispiele.




Nach oben