Was Managersprüche verraten

Unternehmenskultur:

15. Februar 2018
Getty Images

Unternehmenskulturen sind nur schwer fassbar: Sie beruhen oft auf unausgesprochenen Verhaltensweisen, Traditionen und sozialen Mustern. Deshalb wird die Kultur eines Unternehmens von Topmanagern oft vernachlässigt. Dabei ist sie ein entscheidender Faktor, wenn es gilt, Strategien erfolgreich umzusetzen.

Harvard-Professor Boris Groysberg und seine Koautoren haben acht Kulturstile identifiziert, die das Leben und Arbeiten in Unternehmen charakterisieren. Die folgenden Aussagen illustrieren diese Stile.


Tesla: Kulturstil Lernen


"Ich interessiere mich für Dinge, die die Welt verändern oder die Zukunft beeinflussen. Und für wundersame, erstaunliche Technologien, die man sieht und wo man denkt: ,Wow, wie kann das denn angehen?'"

Elon Musk, Mitgründer und CEO


Zappos: Kulturstil Freude


"Habt Spaß. Das Spiel macht viel mehr Freude, wenn man versucht, mehr zu erreichen, als nur Geld zu verdienen."

Tony Hsieh, CEO


GSK: Kulturstil Ergebnisse


"Ich habe versucht, den Fokus auf unserer sehr klaren Strategie der Erneuerung zu halten."

Sir Andrew Witty, ehemaliger CEO


Huawei: Kulturstil Autorität


"In unserem Unternehmen herrscht das, was wir "Wolfsgeist" nennen. Im Kampf mit Löwen besitzen Wölfe angsteinflößende Fähigkeiten: Sie wollen gewinnen und haben keine Angst davor zu verlieren. Sie halten an ihrem Ziel fest und setzen alles daran, den Löwen ans Ende seiner Kräfte zu treiben."

Ren Zhengfei, CEO


Whole Foods: Kulturstil Sinn


"Die meisten der großartigen Unternehmen auf der Welt haben auch einen großartigen Zweck. Ein tieferer, über allem stehender Sinn sorgt bei den vielen unterschiedlichen Stakeholdern für enorm viel Energie."

John Mackey, Gründer und CEO


Disney: Kulturstil Fürsorglichkeit


"Es ist unglaublich wichtig, offen und nahbar zu sein und die Menschen fair zu behandeln. Und es ist genauso wichtig, ihnen in die Augen zu schauen, wenn man ihnen erzählt, was man denkt."

Bob Iger, CEO


SEC: Kulturstil Auftrag


"Regeln aufzustellen ist die Schlüsselaufgabe einer Aufsichtsbehörde. Wenn wir Vorschriften für die Wertpapiermärkte festlegen, ist klar, dass auch wir als SEC uns dabei an Vorschriften halten."

Jay Clayton, Chairman


Lloyd's of London: Kulturstil Sicherheit


"Um sich zu schützen, sollten Unternehmen Zeit investieren und verstehen, welchen Risiken sie ausgesetzt sein könnten. Und den Rat von Experten suchen, die ihnen dabei helfen."

Inga Beale, CEO


In ihrem Beitrag "Eine Frage der Kultur" erklären Boris Groysberg und seine Koautoren, wie die Stile ein Unternehmen oder einzelne Führungspersönlichkeiten prägen - und wie sie das Geschäftsergebnis beeinflussen.


Faktor Kultur


Der Erfolg von Unternehmen ist auch eine Frage des Stils. Wie Manager das passende Umfeld für Hochleistung schaffen


Artikel
© Harvard Business Manager 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Die neuesten Blogs
Nach oben