So bestimmen Sie die Erfolgschancen von Innovationen

Innovation:

8. August 2017
Getty Images

Eine erfolgreiche technische Innovation setzt gute Prognosefähigkeiten voraus. Dabei ist vor allem die richtige Einschätzung der Kundenwünsche entscheidend. Etwa darüber, was Produkte und Services künftig leisten sollen. Wer hier irrt, verliert viel Geld.

Die Analyse der Schlüsseldimensionen einer Technologie und ihrer bisherigen Entwicklung hilft, die Chancen und künftigen Entwicklungen besser einzuschätzen. Ob und wie sehr diese Faktoren den tatsächlichen Wünschen der Kunden entsprechen, ist entscheidendes Kriterium für eine Innovations- und Investitionsstrategie.

Bei manchen Technologien bringen zum Beispiel bereits minimale Verbesserungen einen großen Mehrwert. Zumindest am Anfang. Zu Beginn der Schallplattenära etwa war die Auswahl an Musiktiteln gering. Deshalb war schon eine leichte Erweiterung des Angebots ein großer Fortschritt. Mittlerweile ist die Auswahl riesengroß - deshalb bringt eine Ausweitung kaum noch Vorteile.

Harvard Business Manager

Oft finden technische Verbesserungen zunächst nur eine geringe Beachtung und legen erst später kräftig an Bedeutung zu. Nach einer Weile ebbt das Interesse jedoch wieder deutlich ab. Autos waren anfänglich zu langsam, um einen Nutzen zu stiften. Doch als sie schneller und die Straßen besser wurden, konnte es den Konsumenten bald nicht mehr schnell genug gehen. Ab rund 145 km/h verlor Geschwindigkeit für die meisten Fahrer dann wieder an Bedeutung.

Harvard Business Manager

Bei manchen Technologien bewerten Verbraucher bereits kleine Fortschritte überaus positiv. Im Bereich der Pharmazie ist das sehr deutlich: Aktuell steht nur ein einziges Medikament gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS ) zur Verfügung, das die Lebenserwartung erhöht - wenn auch nur um ein paar Monate. Solange keine Heilung in Sicht ist, hoffen die Patienten auf weitere Arzneien, die gegen ihr Leiden wirken.

Harvard Business Manager

Wie man aus der Vergangenheit die Erfolgsaussichten von Innovationen und Technologien ableiten kann, beschreibt die Wissenschaftlerin Melissa Schilling im Detail in ihrem Beitrag "Die Suche nach der sicheren Wette".


Neue Ideen für Problemlöser


Schwerpunkt Innovation: Die Perspektive wechseln, kreativer werden, Regeln brechen - die besten Methoden im Überblick


Artikel
© Harvard Business Manager 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Die neuesten Blogs
Nach oben