Wie man unter Druck Höchstleistungen abruft

Motivation:

Von Sarah Green
18. Februar 2014

Am besten Gold gewinnen: Der Druck lastet schwer auf den Spitzensportlern (Alex Gregory 2.v.r)
DPA

Am besten Gold gewinnen: Der Druck lastet schwer auf den Spitzensportlern (Alex Gregory 2.v.r)

In Kürze: Die Olympischen Winterspiele in Sotchi begeistern trotz aller Kritik Millionen von Sportfans. Am Fernseher oder Internet beobachten die Zuschauer, wie die Sportler um die vorderen Plätze ringen. Der US-Amerikaner Alex Gregory, Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in London 2012 im Vierruderboot ohne Steuermann, erzählt im Interview mit Sarah Green, wie er mit dem Druck, der auf ihm lastete, umgegangen ist. Gregory erklärt unter anderem, wie er seine Schwäche beim Rudern identifizierte und wie er sie bezwang. Das habe ihm mehr Selbstvertrauen gegeben und schließlich auch bessere Ergebnisse beschert.

Seite
1
2
Artikel
Kommentare
0
Diskussionsregeln

Wir freuen uns über lebendige, konstruktive und inspirierende Diskussionen auf HBM Online. Um die Qualität der Debattenbeiträge sicherzustellen, werden unsere Moderatoren jeden Beitrag prüfen. Eine Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Beiträge mit vorwiegend werblichem, strafbarem, beleidigendem oder anderweitig inakzeptablem Inhalt werden von unseren Moderatoren gelöscht.

© 2014 Harvard Business Publishing
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Die neuesten Blogs
Nach oben