Messen Sie die Wirksamkeit Ihrer Facebook-Likes

Marketing:

4. Juli 2017
Getty Images

Sie brauchen:
Eine Kennzahl. Als Erstes sollten Sie sich fragen: Was möchte ich mit den gewonnenen Likes erreichen? Möchten Sie die Verkäufe ankurbeln, das Offlineverhalten verändern oder wollen Sie etwas ganz anderes erreichen? Ihr Ziel sollte messbar sein. Für einige Kennzahlen, wie den Verkauf, ist das unkompliziert. Für andere, wie die Einstellung zu einer Marke, müssen Sie vielleicht zusätzliche Maßnahmen durchführen - beispielsweise eine Umfrage.

Einladungen. Sie müssen Menschen motivieren, Ihre Seite zu liken. Eine einfache Methode ist es, bestehende Kunden per E-Mail einzuladen.

Dann folgen diese Schritte:
Likes gewinnen. Laden Sie die Hälfte Ihrer Stichprobengruppe ein, Ihre Seite zu liken. Das ist Ihre Arbeitsgruppe. Die anderen Kunden bilden Ihre Kontrollgruppe.

Bestätigen Sie Ihre Vermutungen. Überprüfen Sie, ob die Einladungsmethode funktioniert hat: Stellen Sie sicher, dass genügend Kunden Ihre Einladung angenommen haben (Sie können diese Zahl ungefähr schätzen, wenn Sie sich, kurz nachdem Sie Ihre Einladung ausgesprochen haben, den Zuwachs an Facebook-Followern ansehen).

Werbung. Betreiben Sie Werbung auf Facebook, um Ihren neuen Followern Ihre Marketingbotschaften mitzuteilen. Das funktioniert, indem Sie für Posts bezahlen.

Überprüfen Sie die Reaktion. Messen Sie das Verhalten, das Sie zuvor definiert haben. Beispielsweise im Verkauf: Wenn die durchschnittlichen Ausgaben der Arbeitsgruppe höher sind als die der Kontrollgruppe, ist diese Differenz der Wert eines Likes. Natürlich werden Ihre Ergebnisse einige Nebeneffekte enthalten. Beispielsweise wenn ein Käufer eine andere E-Mail-Adresse angibt als diejenige, die Sie bereits haben, und Sie ihn deshalb nicht einer Ihrer Testgruppen zuordnen können. Um eine möglichst hohe Genauigkeit zu erreichen, sorgen Sie also für eine große Stichprobengruppe und stellen Sie sicher, dass die E-Mail-Liste so aktuell wie möglich ist.


Einen ausführlichen Text über die Ergebnisse der Forscher und die besten Tipps zur effizienten Nutzung der Sozialen Medien finden Sie in unserer Juli-Ausgabe.


Haben Sie das Zeug zum Chef?


Eine große Stude zeigt, welche Eigenschaften und Fähigkeiten Sie brauchen, um es ganz nach oben zu schaffen


Artikel
Kommentare
0
Diskussionsregeln

Wir freuen uns über lebendige, konstruktive und inspirierende Diskussionen auf HBM Online. Um die Qualität der Debattenbeiträge sicherzustellen, werden unsere Moderatoren jeden Beitrag prüfen. Eine Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Beiträge mit vorwiegend werblichem, strafbarem, beleidigendem oder anderweitig inakzeptablem Inhalt werden von unseren Moderatoren gelöscht.

© Harvard Business Manager 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Die neuesten Blogs
Nach oben