Treiben Sie Ihre Karriere selbst voran

Laufbahnplanung:

Von Monique Valcour
28. Februar 2014
Karriere: Lenken Sie den Blick auch auf kleinere Erfolge
Corbis

Karriere: Lenken Sie den Blick auch auf kleinere Erfolge

In Kürze: Wie kann man Karriere machen, auch wenn Unternehmen sich zum Teil wenig durchlässig zeigen oder keinen Weg öffnen, die Leiter nach oben zu steigen? Monique Valcour, Managementprofessorin an der EDHEC Business School in Frankreich, zeigt sich in ihrem Blog erstaunt, als ihre Studenten vorschlugen, Unternehmen sollten mehr Ebenen einziehen, um Karriereschritte zuzulassen. Bürokratie könne nicht die Antwort sein, meint sie. Stattdessen weist sie darauf hin, dass Karriere auch vielschichtiger verstanden werden könne, als nur durch die von außen messbaren Kriterien wie Verkaufsumsätze, Gehälter, Boni.

Beruflicher Erfolg könne auch beispielsweise darin liegen, Arbeiten durchzuführen, die man interessant und faszinierend findet, die man autonom bearbeiten kann, und bei der man neue Fähigkeiten entwickeln oder vertiefen kann. In ihrem Blog stellt Valcour noch einige weitere Erfolgsvarianten vor. Wichtig sei, viel Erfahrung zu sammeln, seine Aufmerksamkeit für die eigenen Erfolge zu schulen - letztendlich auch, um widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse zu werden und nicht frustriert aufzugeben.

Seite
1
2
Artikel
Kommentare
0
Diskussionsregeln

Wir freuen uns über lebendige, konstruktive und inspirierende Diskussionen auf HBM Online. Um die Qualität der Debattenbeiträge sicherzustellen, werden unsere Moderatoren jeden Beitrag prüfen. Eine Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Beiträge mit vorwiegend werblichem, strafbarem, beleidigendem oder anderweitig inakzeptablem Inhalt werden von unseren Moderatoren gelöscht.

© 2014 Harvard Business Publishing
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
ANZEIGE
Nach oben