Bitte ohne Studienkollegen!

Unternehmensgründung:

13. Dezember 2013

Nimm Abstand von Studienkollegen
dpa

Nimm Abstand von Studienkollegen

Wenn Sie darüber nachdenken, ein Unternehmen mit einem Ihrer Kumpels aus dem Studium zu gründen, lassen Sie es. Die Aufforderung ist klar. Michael Fertik, mehrfacher Unternehmensgründer und CEO, hält nichts davon, sich mit Studienkollegen selbstständig zu machen. In seinem Blog legt er die Gründe dar, die dagegen sprechen.

So bemängelt er beispielsweise schon, dass an einer Business-School die gleiche Art von Typen studierten, die eine ähnliche Sicht auf den Markt und mögliche Kundenwünsche habe. Kritische Auseinandersetzungen, Hinterfragungen würden nicht stattfinden. Fertik findet darüber hinaus noch einige Punkte mehr, was gegen eine Gründung mit Studienkollegen spricht.

Seite
1
2
Artikel
Kommentare
1
ersfrgdhfg 13.12.2013

No
its all a simple belief, what about Richard Branson? 40% billionaires dont have any education as per entrepreneur

Diskussionsregeln

Wir freuen uns über lebendige, konstruktive und inspirierende Diskussionen auf HBM Online. Um die Qualität der Debattenbeiträge sicherzustellen, werden unsere Moderatoren jeden Beitrag prüfen. Eine Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Beiträge mit vorwiegend werblichem, strafbarem, beleidigendem oder anderweitig inakzeptablem Inhalt werden von unseren Moderatoren gelöscht.

© 2013 Harvard Business Publishing
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Die neuesten Blogs
Nach oben